News von unseren Schnoodlefamilien

17.4. Erste Neuigkeiten von Hugos Familie:

Hallo Christine, 
Leider komme ich erst jetzt dazu dir zu schreiben. Hugo schl├Ąft gerade. ­čśëDie erste Nacht ist ganz gut gelaufen. Hugo hat in seiner Box geschlafen. Um drei Uhr waren wir kurz drau├čen zum pischern und dann wieder weitergeschlafen bis kurz vor 8. ­čśŐ Auto fahren in der Box klappt noch nicht so gut, da fiept, heult und zittert er. Hugo h├Ąlt uns alle auf trap, vor allem wenn er sein tollen f├╝nf Minuten hat, gibt es kein halten mehr und er ist dann rotzfrech ­čśä:-D meinem Kater ist der kleine noch nicht so geheuer. Er wird aktuell noch sehr beobachtet und manchmal wenn er zu nah kommt auch angefaucht. :-( aber wir ├╝ben. :-) Am Dienstag habe ich eine einzelstunde mit einer hundetrainerin. Ich bin schon sehr gespannt. Bilder schicke ich am Wochenende nach.┬á
Viele Gr├╝├če┬á
Melanie

6.4. Sch├Âne Ostergr├╝├če haben wir auch von vielen unsere Schnoodle, Schnauzer und Pudelfamilien bekommen. Vielen Dank daf├╝r!


Hallo Familie Thron,

Wir w├╝nschen Ihnen ein sch├Ânes Osterfest und einen erfolgreichen Wurf!

LG  aus Thüringen!

Familie Altmann

Nun will ich endlich mal einige Schreiben und Bilder online stellen, die wir in der letzten Zeit erhalten haben. Vielen Dank liebe Schnoodlefamilie, ich habs leider nicht eher geschafft ;-)

"Hallo, liebe Throns!
Erstmal noch Gl├╝ckwunsch zum E-Wurf von uns. Ja, nun ist es schon 1 Jahr her, als die tolle Nachricht eintraf, dass unser KUNO geboren ist. Er ist unser absoluter Liebling .Ihm geht es pr├Ąchtig und er ist ein ganz lieber und unkomplizierter Hund, der sich wirklich mit jedem anderen Hund (egal ob gro├č oder klein) versteht. Auch unser Nachbars-R├╝de, wo die beiden sich ja gar nicht mochten am Anfang, ist nun sein allerbester Freund. Heute gibt's. nat├╝rlich einen extra Kauknochen und langes toben drau├čen, bei dem tollen Wetter. Anbei noch ein paar Fotos von Kuno. Viele liebe Gr├╝├če aus Bayern,
von den 3 Hartmanns"

"Hallo liebe Familie Thron. Heute am 26.2. bin ich als letzter des B-Wurfs vor einem Jahr geboren.Die ersten 10 Wochen durfte ich mit meinen Geschwistern in Ihrem Haus verbingen.Ich wurde mit viel Liebe von Ihnen gro├č gezogen. Das war f├╝r mein weiteres Leben ein guter Start.Ich habe mich in K├Âln bei meiner jetzigen Familie zu einer sehr gelehrigen┬á Hundedame entwickelt.die durch ihr liebes und manchmal sehr tempramentvolles Wesen der Liebling aller Hunde und deren Besitzer im ganzen Viertel bekannt ist.So habe ich mir gedacht das Sie sich ├╝ber einige Bilder von mir sich bestimmt freuen.Mein Herrchen wollte eigentlich ein Vidio von mir machen aber es wird ihm schwindelig wenn ich meine Runden drehe. So jetzt w├╝nsche ich Ihnen viel Spa├č an den Bildern das erste ist bei meiner Ankunft in K├Âln gemacht worden.Viele Gr├╝├če aus K├Âln und f├╝r Sie alle ein Danke das ich inK├Âlnseindarf und meiner Familie so viel Freude machen darf. Bali und Familie Siegfried und Ursula aus dem Sonnenweg in K├Âln"

19.3 Wir haben liebe Post von einer k├╝nftigen Schnoodlefamilie bekommen. Vielen Dank f├╝r die tollen Bilder von eurem Besuch !!!

23.2. Wir haben liebe Post aus der Schweiz bekommen:


Hallo Familie Thron

Anbei ein paar Bilder vom Winter mit Captain ÔÇŽ..

Er liebt den Schnee ÔÇŽ Kaum f├Ąllt die weisse Pracht, will er gar nicht mehr ins HausÔÇŽ

F├╝r die paar Stunden in der Woche, wo er im B├╝ro bei uns ist, hat er sich super super eingelebtÔÇŽ Er liebt seine ÔÇ×MausÔÇť ÔÇŽ

Doch am liebsten schl├Ąft er ├╝berall wo es gehtÔÇŽ Spielen mit unseren Kindern liegt aber auch ganz weit oben im Kurs.

Es gef├Ąllt ihm mit uns stundenlang durch W├Ąlder und Wiesen zu spazieren.

Wie ihr auf dem Foto mit der Katze sieht, liegen Sie gerne zusammenÔÇŽ.

Er ist ein richtiger Goldschatz ÔÇŽ.

W├Ąhrend unserem Skiurlaub, durfte Captain in die Ferien zu Bekannten ÔÇŽ

Er zeigte sich nat├╝rlich von der besten Seite J ÔÇŽ

Die Bekannten wollten Captain fast nicht mehr hergeben, weil er so einen guten Charakter hatÔÇŽ.

 

Und das ist nat├╝rlich EUCH zu verdanken ÔÇŽ.

Wir w├╝nschen Euch viel Spass mit dem neuen WurfÔÇŽ.

Freundliche Gr├╝sse

Familie B├╝hrer aus der Schweiz

31.1. Wir haben liebe Post von Emma bekommen, vielen Dank auch f├╝r die tollen Bilder:

"Liebe Familie Thron,
wir w├╝nschen Euch allen ein gutes, gesundes und schnoodle-iges Jahr 2015. Bald geht es bei euch ja wieder turbulent zu.
Wir haben unseren 1. gemeinsamen Urlaub mit unserer s├╝ssen Maus Emma verbracht. Hat alles prima geklappt. Schnee scheint sie
auf jeden Fall zu m├Âgen und grosse Hunde auch. Momentan verliert sie ihre ersten Milchz├Ąhne, scheint sie aber nicht┬á
zu beeintr├Ąchtigen. Sie macht uns viel Freude und lernt jeden Tag neues dazu. Noch ein paar aktuelle Bilder im Anhang. Bis bald..Liebe Gr├╝sse┬á
Pia, J├╝rgen und Sophia"

19.1.┬á Wir haben liebe Post von Candy und Familie bekommen, vielen Dank auch f├╝r die sch├Ânen Bilder !

"Liebe Familie Thron,
mit ein paar neuen Fotos gr├╝├čt Candy. :-)
Wir w├╝nschen auch noch viel Gl├╝ck f├╝rs neue Jahr und viele gesunde Schnoodle Welpen und gl├╝ckliche Schnoodle Familien.
Candy geht es sehr gut, und wir sind ganz gl├╝cklich ├╝ber unseren kleinen Sonnenschein. Die Weihnachtsferien waren toll, alle waren zu Hause und hatten ganz viele Zeit zum Kuscheln und f├╝r lange Spazierg├Ąnge im Schnee.
Die erste L├Ąufigkeit hat sie ganz super gemeistert und nun geht es wieder ohne Leine in den Wald. ;-)
Viele liebe Gr├╝├če aus Berlin
Familie R."

´╗┐8.1. Und auch der andere Benji gr├╝├čt winterlich.... ich empfehle f├╝r den Winter einen Schneeanzug mit Bein... dann pappt der Schnee nicht so im Fell fest und man kann l├Ąnger spazieren gehen ;-)

Hallo Familie Thron,
 
Benji und ich w├╝nschen nat├╝rlich auch noch alles Gute f├╝r das Jahr 2015 :)
Ich schick euch noch ein Bild von seinem ersten Schnee-Erlebnis. Wir haben einen wunderbaren langen Winterspatziergang gemacht, und der Kleine hat so viel im Schnee gespielt, er konnte gar nicht genug bekommen ;) Durch sein langes Fell hat sich der Schnee richtig verh├Ąrtet und er musste danach Duschen :D Er konnte kaum noch laufen nur noch springen, trotzdem hat er den Spa├č nicht verloren und wollte gleich wieder raus :)
 
Liebe Gr├╝├če
 
Maria & Benji "

Noch ein nachtr├Ągliches Herbstbild von Benji.. Vielen Dank !

30.12. Viele Gr├╝├če auch von Benji bekommen:

"Liebe Familie Thron,


wir hoffen, Sie haben die Feiertage gut ├╝berstanden und w├╝nschen Ihnen f├╝r 2015 alles Gute.
Benji ist wirklich ein aufgewecktes Kerlchen und hat seinen gro├čen Bruder echt lieb, auch Bruno hat Gefallen an Benji gefunden. Hoffentlich sind die Fotos bei Ihnen angekommen, irgendwie spielt die Technik wieder verr├╝ckt. Vielleicht melden Sie einfach, ob etwas angekommen ist, das w├Ąre toll. Ganz liebe Gr├╝├če aus der Hauptstadt sendet Familie Meincke"

28.12. Liebe Gr├╝├če auch von Yoshi :

"Liebe Familie Thron,

 
das erste Weihnachten mit unserem Yoshi ist nun schon vor├╝ber. Er hat nat├╝rlich auch ganz viele Geschenke bekommen, aber am tollsten fand er wohl das ganze Papier und die bunten Geschenkb├Ąnder. Gestern hat er nun auch zum erstenmal Schnee kennengelernt. Er tobt ganz wild darin rum und steckt die Nase in jedes Schneeloch!! Er macht uns ganz viel Freude und er ist der Liebling aller!!! Wir w├╝nschen Ihnen ein frohes, neues Jahr und ganz viele gesunde, s├╝├če Schnoodle-Babies, mit denen Sie noch viele andere Familien gl├╝cklich machen k├Ânnen.
 
 
Viele liebe Gr├╝├če
Finn, Mia, Thomas und Anja Rautenberg"
 

17.12. Wir haben liebe Post von Emma bekommen, sie scheint ein Sonnenschein, vielen Dank auch f├╝r die Bilder:

Hallo liebe Familie Thron,

endlich mal wieder was Neues von Emma. 
Bei uns ist nun der Alltag eingetroffen. Emma meistert alles wunderbar. Wir k├Ânnen es uns ohne sie gar nicht mehr vorstellen.
Samstag gehen wir immer in die Hundeschule und lernen viel Neues dazu. Emma liebt es mit anderen Hunden rumzutollen, 
egal ob gross oder klein. Gewachsen ist sie auch schon ganz sch├Ân. Sie war auch schon beim Tierarzt zum Impfen,hat sie super gemacht.┬á
Sie hat schon Sitz, Platz, Pf├Âtchen gelernt und h├Ârt schon immer auf ihren Namen. Emma schl├Ąft nachts nach wie vor immer noch durch ca. 8┬á
Stunden am Wochenende auch l├Ąnger. Sie ist immer freundlich zu allen Menschen, und wird deshalb von allen Nachbarn, PostbotenÔÇŽ geliebt.
Wir waren schon mit ihr im Wald, was ihr besonders gut gefallen hat, ├╝ber Baumst├Ąmme springen, durchs Laub flitzen und die H├Ąnge hoch und runter
rennen. Am liebsten spielt sie aber mit Clara im Garten, St├Âckchen fangenÔÇŽ.┬á
Emma bleibt auch schon allein zu Hause, ohne etwas anzustellen. Abends ist immer kuscheln auf der Couch angesagt.Sie liebt Autofahren, legt sich gleich in ihre Box und schl├Ąft. Wir k├Ânnen sie auch ohne Probleme ├╝berall mit hin nehmen, ins Restaurant, zu FreundenÔÇŽ.Sie ist einfach ein toller Hund, der ganz schnell gelernt hat.

Liebe Gr├╝sse von uns allen bis bald

Hallo liebe Familie Thron,
vielen Dank f├╝r die CD mit den "Babybildern"!
Die Zeit vergeht mit dem kleinen Yoshi wie im Fluge. Wir freuen uns sehr den kleinen Mann, der schon ordentlich gewachsen ist, in unserer Familie zu haben.┬áDurch seine s├╝├čen Knopfaugen und seine liebenswerte Art erobert er alle Herzen. Ich glaube, er f├╝hlt sich in seinem neuen "Rudel" ziemlich wohl. Die ersten anstrengenden Tage sind nun vorbei. Jetzt beginnt die Zeit, in der er sich an unseren Alltag gew├Âhnen muss.┬áDas Alleinesein m├╝ssen wir noch etwas ├╝ben, aber es klappt immer besser. Auch die┬áN├Ąchte sind kein Problem mehr. Anfangs waren wir nachts┬áum vier immer im Garten. Mittlerweile schl├Ąft er durch bis halb sieben. Am Wochenende kuschelt er sich dann noch in unser Bett und┬áschl├Ąft noch sch├Ân weiter. Also, echt wochenendtauglich!!┬áStubenrein, wie die kleine Emma, ist er noch nicht, aber wir arbeiten daran!!! Samstags besuchen wir immer gerne die Welpenschule. Dort versteht er sich auch mit allen anderen Welpen, ob gro├č oder klein. Auch die Hunde unserer Freunde hat er schon bei kurzen Spazierg├Ąngen kennengelernt und ist sehr neugierig auf sie, auch wenn diese ihn manchmal vor ├ťbermut ├╝ber den Haufen rennen. Wir haben sehr viel Spa├č mit ihm und w├╝rden ihn nicht mehr hergeben, auch wenn wir schon viele neidische Interessenten h├Ątten ;-) Viele liebe Gr├╝├če aus der Pfalzu und bis bald! Familie R.

9.11. Wir haben wieder liebe Post von Emma bekommen (Danielle) - vielen Dank und auch f├╝r die tollen Bilder, ist ja super sch├Ân, dass die Kleine so gut drauf ist !!!

Liebe Familie Thron,

Nun ist es schon wieder 2 Wochen her, als wir Emma zu uns geholt haben.Sie ist ein echter Goldschatz. Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. 
Sie lernt unwahrscheinlich schnell. Sie ist schon stubenrein, kann schon Sitz und Platz und sie ist eine echte Langschl├Ąferin.Am liebsten tobt sie mit Sophia┬á
und Freundinnen draussen rum, liebt es aber auch mit uns auf der Couch zu kuscheln.Wenn sie ihre 5 Minuten hat ist nichts und niemand vor ihr sicher.
Alles wird genommen, Socken, Schuhe, KuscheltiereÔÇŽ..Mit Gismo, unserem Kaninchen hat sie auch schon Freundschaft geschlossen, sogar ihre Spielsachen m├Âchte sie mit ihm teilen.
Wir waren auch schon das 1.Mal in der Welpenschule. Anf├Ąnglich war sie sch├╝chtern und zur├╝ckhaltend,hat alles was da passiert sch├Ân beobachtet und am Ende mit den anderen Welpen gespielt.┬á
Mit Clara, dem Goldendoodle von unseren Freunden hat Emma auch schon gespielt und wir waren auch schon eine kleine kurze Runde spazieren. 
Ist schon witzig, wie die kleinen den grossen alles nachmachen. Trinkt Clara aus ner Pf├╝tze, muss Emma nat├╝rlich auch trinkenÔÇŽÔÇŽ
Es ist sch├Ân, Emma bei uns zu habenÔÇŽ.Vielen, vielen Dank.┬á
Wir werden uns bald wieder melden, bis dahin Tsch├╝ss
Mit lieben Gr├╝ssen
Pia, J├╝rgen, Sophia und Emma
Schnoodle Benji und Labbi Bruno
Schnoodle Benji und Labbi Bruno

3.11.┬á Erg├Ąnzung:

Hallo Familie Thron, 
die Nacht war doch etwas anstrengend, da Benji sehr aktiv war, jedoch hat er am Tage genug geschlafen. Er ist ein toller Hund, wir haben viel Spa├č gemeinsam und freuen uns sehr, dass er bei uns ist.┬á
Ganz liebe Gr├╝├če┬á

Ihre Familie M.

3.10. Erste Zeilen und Bilder von Benji in seinem neuen Zuhause.

(Leider hatte ich das Abschiedsbild vergessen)

Hallo Familie Thron, 

das Bild machen wir morgen und schicken es gerne zu. Benji hat die Fahrt super gemacht und f├╝hlt sich bei uns pudelwohl, als w├Ąre er schon immer hier zuhause. Sie haben wirklich spitzen Vorarbeit geleistet. Vielen Dank und alles Liebe Ihre Familie M.

31.10. Heute hatten wir lieben Besuch von Benji aus dem B-Wurf (Mutter Loretta und Vater Fussel) und seinen Herrchen aus Cottbus.

Man ist der gro├č geworden ! Hier einige Bilder vom Besuch heute morgen, zusammen mit Loretta, Kimmy, Felix und Benji (aka Dino) aus dem D-Wurf (Mutter Kimmy und Vater Fussel) - sie sind damit Quasi Halbgeschwister.

Benji aus Cottbus ist nach Erz├Ąhlungen von Frauchen und Herrchen ein sehr angenehmer Hund, sehr intelligent, schwimmt gern, mag andere Hunde sehr gern, geht gern joggen oder walken, ist sehr verschmust und einfach ihr Traumhund.

Das freut uns nat├╝rlich sehr, und vielen Dank dass wir euch wiedersehen konnten. Wir freuen uns auf das n├Ąchste Mal - dann gehen wir eine Runde !

Hab ich fast vergessen, dieses tolle Bild haben wir von Sophia S. bekommen, - Emma. Voll s├╝├č vielen Dank !!!

26.10. Neue Bilder und der Bericht ├╝ber die 1. Nacht von Emma :

Liebe Familie Thron,
die erste Nacht hat super geklappt. Emma hat von 23:00 Uhr bis 7:00 morgens in der Box bei uns im Schlafzimmer durchgeschlafen. 
Sie war heute schon wesentlich neugieriger und aufgeweckter. Sie liebt Ihr K├Ârbchen und Ihre Box.┬á
Anbei wie versprochen ein paar Bilder.
Viele liebe Grüsse und gute Besserung 
aus Frankfurt
Pia, J├╝rgen,Sophia und Emma

26.10. Liebe Post bekommen von Happy (Conchita):

Liebe Frau Thron, vielen Dank f├╝r die Zusendung der kleinen B├╝rste.
Happy hat letzte Woche die Ostsee kennengelernt. Nachstehend ein paar Fotos.
N├Ąchste Woche fahren wir mit ihr ins Elbsandsteingebirge nach Tschechien. Wir sind gespannt, ob es ihr dort genauso gut gef├Ąllt wie am Meer. :-)))
Sie ist unsere ganze Wonne und wir haben sie sehr ins Herz geschlossen.
Liebe Gr├╝├če
Familie Z.

26.10. Wir haben erste Infos von Fritz und Emma aus dem neuen Zuhause.

Fritz war auf der Autofahrt ruhig, hat geschlafen oder eben geschaut - Pullerpause genutzt und ist gut zuhause angekommen. Die Nacht war okay, mu├čte einmal nachts raus, hat gut geschlafen- wie mir Herrchen erz├Ąhlt hat.

Emma's Familie hat geschrieben:

Liebe Familie Thron,
Wir sind nach 4-st├╝ndiger Fahrt gut zu Hause angekommen. Emma war die ganze Autofahrt ├╝ber super entspannt! Sie hat viel geschlafen, dann mal geschaut und viel mit Sophia gekuschelt. Sie hat sich sogar bemerkbar gemacht, als sie mal musste. Auf dem Rastplatz hat sie dann, als wenn es so sein m├╝sste ihr Gesch├Ąft gemacht. Hat super geklappt! Zu Hause angekommen, hat sie sich erst mal vorsichtig umgeschaut, etwas geschlafen sp├Ąter auch gefressen und getrunken und war schon 2mal drau├čen . Sie macht sich schon bemerkbar, indem sie in den Flur zur T├╝r geht! Jetzt spielt sie noch eine Runde mit Sophia. Ihr K├Ârbchen findet sie auch ganz toll. ┬áMorgen werden wir noch ein paar Bilder von der kleinen s├╝├čen Maus schicken! Dann k├Ânnen wir auch ├╝ber die 1. Nacht berichten! Vielen lieben Dank nochmal f├╝r die sch├Ânen Spielsachen. Emma gefallen sie auch ganz gut! Wir sind froh ├╝ber unser neues Familienmitglied!!!┬á
Viele liebe Gr├╝├če┬á

Pia, J├╝rgen , Sophia und Emma

25.10. Nun sind auch Fritz (2100g) und Emma (1580 g) ausgezogen. Beide Familien aus Sehnde und Frankfurt/Main haben sich sogar noch kennenlernen k├Ânnen- und die Idee doch mal ein Welpentreffen zu machen stand im Raum. Vielleicht schaffen wir ja doch mal unsere weit auseinander wohnenden Welpen und Familie zu versammeln ;-)

 

Es war wieder sehr herzlich und die die Kleinen sind hoffentlich ganz liebe und machen ihren Familien viel Freude ! Wir w├╝nschen euch alles Gute !!

23.10. Erste Bilder von Yoshi bekommen:

20.10. Neue Bilder von Captain Jack:

20.10. Liebe Post von Candy bekommen:

Hallo liebe Throns,
ich wollte natürlich auch noch was schreiben,  da waren sie schneller. ;)
Das mit dem link hat ja offensichtlich gut geklappt. :D Per mail h├Ątte ich die Menge an Daten gar nicht verschicken k├Ânnen.

Ja, sie ist wirklich eine zuckers├╝├če Maus und gaaanz lieb und gelehrig! Wir sind alle total happy!!!
Wir sind sehr gl├╝cklich, dass wir uns f├╝r sie entschieden haben.
Und alle die sie sehen finden sie auch so s├╝├╝├╝├╝├č!!!
Heute waren wir beim Hundefriseur, da hat sie ordentlich Fell gelassen und sieht jetzt aus wie "Idefix".
Die Hundefriseurin war total begeistert, Candy stand wie eine "Eins" und war ganz brav. So hatten wir viel Zeit zum fachsimpeln,
wieviel Schnauzer und wieviel Pudel in ihr steckt. ;) Vor ein paar Wochen hatten wir schon mal einen Welpen-Kennenlern-Termin gemacht, so war es leichter.
Und die kleine Maus wusste schon was beim Hundefriseur so passiert und f├╝r mich war┬┤s auch eine gute Schulung f├╝r┬┤s Selberschneiden zu Hause.
Die Impfungen hat sie auch gut ├╝berstanden, allerdings war sie immer fix und fertig und hat den Rest des Tages geschlafen.
Ansonsten geht Candy sehr gerne in den Wald und rennt und springt, inzwischen schon viel mutiger geworden, ├╝ber herumliegende Baumst├Ąmme. Ausserdem trifft man dort immer viele Hunde und liebe Menschen. Wir sind ganz happy das wir nun auch eine Welpenschule mit einer netten Hundetrainerin und anderen netten Hunden gefunden haben.
Unser fester Termin am Samstag fr├╝h. ;)
Ihr Hundebettchen besucht sie jetzt auch schon manchmal. Das l├Ąsst sich vielleicht noch ausbauen.;)
Viele liebe Gr├╝├če
Sybille R. & family

20.10. Heute ist Yoshi ausgezogen und bereits gut im neuen Zuhause angekommen:

Liebe Familie Thron, 
Wir sind vor einer Stunde gut Zuhause angekommen. Wir hatten, zum Gl├╝ck, auch keinen Stau. Yoshi war super! !! Er hat nicht gejammert, nicht gepiselt nur geschaut oder geschlafen. Hier im Garten hat er mit den Kindern herumgetobt, als geh├Âre er schon immer dazu! Er hat gerade gefressen und liegt jetzt ganz geschafft in seinem K├Ârbchen und schl├Ąft. Morgen werden wir Ihnen noch ein paar Bilder schicken.┬á
 
Ganz liebe Gr├╝├če!┬á
Familie R.

6.10. Liebe Post bekommen: "Hallo ihr Lieben,
anbei die versprochenen Fotos von Kuno. Das mit dem gr├╝nen Spielzeug war vor dem Fris├Âr, die anderen danach. Ich find' man sieht jetzt deutlich, dass ein Pudelchen dabei war ...
Liebe Gr├╝├če und bis bald
die 3 Hartmanns mit KUNO"

1.10. Unser Captain Jack erobert die Welt und hat auch keine Angst vor gro├čen schwarzen Hunden:

24.9. Liebe Gr├╝├če auch von Pepper aus M├╝nchen:

23.9. Liebe Post bekommen aus K├Âln, vielen Dank ...

Wer bin ich?????? Ich bin die kleinste aus dem B-Wurf und jetzt bin ich Herrchen und Frauchens gr├Â├čter Schatz. Liebe Frau Thron und Familie Ich wollte mich bei Ihnen mal melden und Ihnen zeigen was ich f├╝r ein pr├Ąchtiges M├Ądchen geworden bin. Mein Nahme ist Bali und ich bin der Star auf der Hundewiese. F├╝r die liebevolle Aufzucht die hatte m├Âchte ich mich nochmal bedanken denn ich glaube das ich mich deshalb so gut entwickelt habe Also viele Gr├╝├če an alle die dabei mitgeholfe haben das ich so einen tollen Start in diese wunderbare
Welt hatte. Ich melde mich bestimmt wieder wenn ich im Februar Geburstag habe. Ihnen w├╝nschen mein Herchen und auch mein Frauchen alles Gute und weiterhin viel Erfolg undGesundheit┬á Aus K├Âln gr├╝├čt
Familie Siegfried und Ursula Wojtynek
 
P.S Die Bilder im Anhang 1+2 sind vor dem Friseur  2+4 danach Bin ich nicht einfach toll????

22.9. Ebenfalls tolle neue Nachrichten bekommen:

"Hallo liebe Familie Thron,

 

lange ist es her das wir uns gemeldet haben und Benji konnte es kaum erwarten euch allein liebe Gr├╝├če zu senden. Wir hatten einen wunderbaren Sommer und sind alle gl├╝cklich ihn zu haben. Er ist ein unfassbar ausgeglichener und liebenswerter Gef├Ąhrte. Sitz, Platz, Bleib und Pf├Âtchen klappen schon auf Handzeichen- Worte braucht der Kleine nicht mehr. Nur an dem einpullern, wenn liebe Freunde vorbei kommen m├╝ssen wir noch arbeiten ;) Ansonsten liebt er das Schwimmen und Tauchen, kein Wasser ist sicher. Wir w├╝rde uns freuen, euch bald mal besuchen zu kommen. Anbei noch zwei kleine Bilder.

 

Beste Gr├╝├če aus Cottbus"

22.9. Liebe Post bekommen:

"Hallo Christine,hier noch ein paar Bilder von Billy .
Viele Gr├╝├če aus Hohen Neuendorf
Peter und Marion"
P.S. das 3. Bild kommt in die n├Ąhere Kalenderauswahl ;-)

19.9. Wir haben liebe Gr├╝├če von Captain bekommen:

Hallo zusammen, Ich hoffe euch geht es allen gutÔÇŽ

Wir haben soo viel Freude an unserem Captain ÔÇŽ. Es ist einfach ein grosser Goldschatz.

Er erkundet mit uns die W├Ąlder und geht gerne mit uns in die Stadt zum einkaufen. Er braucht seinen Sch├Ânheitsschlaf und geniesst aber auch das Spielen mit uns.

Ich werde Euch ein paar Mails senden, da ich viele Bilder von Ihm habeÔÇŽ

Ich hoffe es hat auch ein paar f├╝r den Kalender ÔÇŽ J

Freundliche Gr├╝sse

Markus B.

17.9. Liebe Post bekommen von Charlie Brown:

 

Hallo Christine,

ich wollte dir von Charlie, jetzt Lenny, berichten. Es geht ihm prima. Er ist nun stubenrein

und beherrscht bereits einige Grundkommandos und apportiert auch schon. Er kriegt die Wohnzimmert├╝r alleine auf. Er scheint sehr schlau und fri├čt rohe ├äpfel ganz gerne.

Er liebt seine Tasche, in der ich ihn ├╝berall mit hin nehme. In die h├╝pft er freiwillig, um darin zu schlafen.

Er war jetzt zwei Wochen mit auf Arbeit.

Kennt Altenheim, Kindergarten etc. Bleibt immer ruhig, auch wenn es mal lauter wird. Ist kinderlieb.

Alleine bleiben klappt noch nicht. Auch schleicht er sich nachts immer heimlich in mein Bett.

Wir haben jetzt drei Wochen Urlaub und fahren t├Ąglich mit dem Rad an die Badestelle. Lenny sitzt dann im K├Ârbchen. Inzwischen hatte er seine Impfung und gestern waren wir das erste mal in der Welpengruppe.

Gru├č, Petra

16.9. Wieder liebe Post bekommen, man kann die freudige Erwartung sp├╝ren:

"Liebe Familie Thron,
Vielen lieben Dank f├╝r die wundersch├Ânen Bilder von den kleinen s├╝├čen Schnoodles. So k├Ânnen wir uns immer ein Bild von unsrer Emma machen. Man sieht mit wieviel Liebe ihr die kleinen aufzieht und wieviel M├╝he ihr euch gebt, uns mit den Fotos am wachsen der kleinen teilhaben zu lassen. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. Bis dahin viel Freude mit den Kleinen und vielen Dank.

Liebe Gr├╝├če Pia , J├╝rgen und Sophia"

3.9. Liebe Post bekommen und tolle Bilder von Happy (Conchita): "Liebe Frau Thron, Happy geht's prima und uns auch. Sie ist der Star in unserer Wohngegend. Hier ein paar aktuelle Fotos Liebe Gr├╝├če Fam. Z."

1.9. Was will man mehr, als Z├╝chter der sein Herzblut in die Aufzucht kleiner Familienhunde steckt? Danke f├╝r das liebe Lob, und wir freuen uns sehr dass Captyin sich so gut zurechtfindet und eure Jungs sich so gefreut haben !

"Hallo zusamme, 

Wir sind richtig stolz auf Captain und nat├╝rlich auch auf Euch, dass Captain die sehr lange Autofahrt fast total verschlafen hat. Das ÔÇ×Schweizer werdenÔÇť hat er nur aus der Ferne beobachtet.

Als wir zu Hause angekommen waren, sahen wir die leuchtenden Augen der Kinder, und Sie haben Captain gerade in ihr Herz geschlossen.

Gespielt und geschmust bis in die Nacht ÔÇŽ so konnte Captain ohne zu murren ganz gut schlafen bis heute Morgen um 6:30 Uhr, als Tagwache war ÔÇŽ.

Kurz ein paar Schritte draussen gemacht um das Gesch├Ąft zu verrichten und schon geht es wieder los, mit unseren drei Jungs zu spielenÔÇŽ.

Wir sind richtig gl├╝cklich und auch Captain sieht sehr gl├╝cklich ausÔÇŽ.

Nochmals herzlichen Dank f├╝r alles ÔÇŽ IHR MACHT DAS RICHTIG SUPER !!!!

Freundliche Grüsse  Familie B.

31.8. Unser Captain ist zu Hause angekommen: "Hallo zusammen,
Wir hatten eine lange Heimreise, es hatte viele Unf├Ąlle und daher Staus.
Captain ist ein Super Autofahrer.... Er hatte die ganze zeit auf meinem Schoss geschlafen und alle zwei Stunden haben wir kurz angehalten. Am Zoll lief alles problemlos. Um 19 Uhr waren wir dann endlich Zuhause.
Morgen sendet euch mein Mann noch ein paar Fotos mit den Jungs.... Die Katze findet unser neues Familienmitglied noch nicht so toll... Ich w├╝nsche euch einen sch├Ânen Abend und mal schauen wie die erste Nacht wird.
Liebe Gr├╝sse aus der Schweiz
Sandra B."

31.8. Liebe Post von Ole bekommen, vielen Dank auch f├╝r die Bilder:

"Liebe Christine und Familie,
vielen lieben Dank f├╝r die ├╝berraschenden Geburtstagsgr├╝├če f├╝r Olchen und seine Geschwister.
auch dir gratulieren wir von ganzem Herzen zum schnoodligen D-Wurf. Da kommen Erinnerungen auf, zumal es auch Oles Eltern sind. Wir w├╝nschen den Schnoodlis, dass sie gesund aufwachsen und ebenfalls in eine verantwortungs- und liebevolle Familie kommen.
Olis Geburtstags haben wir mit seinen beiden Damen (siehe auch Foto) gefeiert. F├╝r alle gab es Ziegeneis; aus dem Cafe des Ziegenhofes meiner Freundin von gegen├╝ber. Sp├Ąter haben wir bei herrlichem Wetter eine Radtour mit Zwischenstopp in einem Cafe, durch den Wald gemacht. Ole ist ja ein Naturbursche und l├Ąuft gut am Fahrrad aber auch gern allein daneben; klappt super!!!
Liebe Christine, anbei ├╝bersende ich dir ein paar Fotos von Olis Geburtstag und andere aktuelle.
Ach ich hoffe, dass es nicht mehr allzu lange dauert bis wir uns einmal treffen k├Ânnen. Bis dahin w├╝nschen wir euch eine sch├Âne Zeit und freuen uns wieder von euch zu h├Âren.
Liebe schnoodlige Gr├╝├če von Ole, Astrid und Rainer"

31.8. Wir haben liebe Post bekommen aus Berlin von Candy. Wir freuen uns das sie sich so lieb zeigt :

"Liebe Familie Thron,
jetzt hat Candy ihre ganze neue Familie kennengelernt und wir sind alle ganz verzaubert von der kleinen Maus.
Sie ist ein kleiner Goldschatz und macht uns alle sehr gl├╝cklich!
Die Fahrt nach Berlin hat wunderbar geklappt, sie hat abwechselnd mit Leon und Louis gekuschelt und war ganz
entspannt. Zu Hause hat sie neugierig alles beschn├╝ffelt und mit gro├čem Appetit gefressen.
Nur der Garten war ein bisschen unheimlich, da es langsam dunkel wurde.
Nachdem Candy uns ├╝berzeugt hatte das sie auf gar keinen Fall im Hundebettchen schlafen kann, sondern nur bei uns im Bett,
waren alle gl├╝cklich und Candy hat bis 6:30Uhr durchgeschlafen. Am Morgen war der Garten gar nicht mehr unheimlich und
wird nun sehr gerne besucht, auch alle kleinen und gro├čen Gesch├Ąfte werden dort erledigt.
Auch die zweite Nacht war wieder ganz entspannt, sie hat von 22:00Uhr bis 6:30Uhr geschlafen.
Wir sind total begeistert von unserem neuen Familienmitglied!
Herzliche Gr├╝├če
Sybille R."

26.8. Wir haben nochmal Post von Happy's Frauchen (Conchita) bekommen, vielen Dank - es freut uns sehr das Sie zufrieden mit der Maus sind. "Liebe Familie Thron,
wir sind vollkommen hingerissen von Happy (Conchita). Die erste Nacht war sehr entspannt. Sie hat von 22.00 bis 06.00 Uhr durchgeschlafen. Unglaublich!
Bis jetzt hat sie nicht einmal in die Wohnung gemacht. Sie hat - als w├╝sste sie es bereits - stets ihr Gesch├Ąft drau├čen verrichtet. Wir sind begeistert!
Sie ist schon viel Auto gefahren. V├Âllig problemlos. Auch das B├╝rsten l├Ąsst sie sich genussvoll gefallen.
Besser kann es nicht laufen. Wir sind sicher, dass Sie einen sehr gro├čen Anteil an diesem entspannten kleinen Schatz haben und daf├╝r sind wir dankbar. Von Herzen dankbar.
Liebe Gr├╝├če
Anja Z."

25.8.  Gestern zog ja unsere kleine Conchita (jetzt Happy) aus und wir haben liebe Post bekommen mit den ersten Neuigkeiten : Liebe Familie Thron,
die Fahrt nach Berlin hat super funktioniert und Happy war v├Âllig entspannt. Dann zu Hause, erst einmal auf die Wiese und danach die Erkundung des neuen Heimes. Sie hat sofort ihr Hundek├Ârbchen angenommen und darin geschlafen. Wir waren dann 4 mal im Garten, haben gespielt, alles erkundet und sie hat dort ihr Gesch├Ąft verrichtet. Alles ist v├Âllig entspannt mit ihr und sie ist ein absoluter Traum.
Vielen Dank f├╝r das geschenkte Gl├╝ck.
Auf bald
Frank Z."

24.8. Auch unser Charlie ist gut zu Hause angekommen. Frauchen hat mit uns telefoniert, die erste Nacht war soweit okay auch er hat fast durchgeschlafen, ansonsten ist er ein ruhiger kleiner Schnoodle, der eben vieles neues lernen muss - neue Umgebung, neue Menschen. Auch er wird es schaffen ;-)

22.8. Vielen Dank f├╝r die lieben Gr├╝├če und Gl├╝ckw├╝nsche, ja Kuno ist ein s├╝├čer Schnoodlebub - viel Spa├č euch im Urlaub !!:

"Hallo liebes Frauchen meiner Mama,
ich w├╝nsche dir alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Nur liebe Hundis, liebe Kinder, nen lieben Mann und viele starke Nerven f├╝r alle Hundebabys die noch kommen m├Âgen. Mein Frauchen hat dir noch 2 Fotos von mir drangeh├Ąngt, gell ich bin ein h├╝bscher Bub geworden ? ├ťbrigens geht's mir wieder besser, ist jetzt alles gut verheilt und nix Neues dazu gekommen, aber 3 andere Hundekumpels haben das auch ... Vielleicht doch die Grasmilben ... Jetzt fahrn wir ja morgen in den Urlaub, ich bin schon so gespannt. Frauchen meldet sich dann danach wieder bei euch. Viel Gl├╝ck mit den neuen Hundebabys, die ja bald kommen werden. Liebe Gr├╝├če und Hundeschnauzen-Kuss von deinem KUNO mit Frauchen, Herrchen und meiner besten Freundin Nina"

20.8. Wir haben liebe Post von k├╝nftigen Schnoodle-Eltern bekommen:

"Liebe Familie Thron,
das Warten hat nun bald ein Ende. N├Ąchste Woche ist es schon so weit, und eure Kimmy bekommt zum letzten mal Junge. Knuffig sieht sie aus auf den Fotos und sch├Ân rund.┬á
Zur Zeit habt ihr ja mit den ,, Bunten,, jede Menge zu tun. Bei uns zu Hause ist rege Aufregung. T├Ąglich Neuigkeiten auf eurer Seite, ob von dem A , B oder C- Wurf. Alle wundersch├Ân und zum lieb haben. Was sind wir gl├╝cklich, sie und ihre Hunde kennengelernt zu haben. Es ist auch gut zu wissen ganz oben auf der Warteliste zu stehen, wenn man sieht wieviele Familien Interesse┬á
an ihren Hunden haben. Dickes Kussi von uns an Kimmy !!!!!!!!!!! 
Bis n├Ąchste Woche
Liebe Gr├╝sse Familie Wender , Scholz aus Frankfurt a. M."
Ihr habt ne Mail ;-)) danke f├╝r die lieben Gr├╝├če- wir melden uns sobald es losgeht .

20.8. Heute haben wir bzw. Kimmy liebe Post bekommen, von Finn und Mia R. aus dem Urlaub. Sie freuen sich schon so sehr auf den D-Wurf und k├Ânnen es kaum erwarten

20.8. Copper hei├čt jetzt Pepper und ist gut Zuhause angekommen. Auf dem Flug war er angenehm und entspannt. Die erste Nacht hat er auch gemeistert, im Park war er auch schon ;-)

19.8. Heute ist ja unser Schnoodle Welpe Copper ausgezogen. Ab sofort wird er M├╝nchen unsicher machen ;-)

Wir haben einen sch├Ânen Nachmittag mit dem Frauchen der neuen Familie, Tatjana Hoffmann verbracht. Bei Kaffee und Kuchen konnten wir uns ein wenig kennenlernen und wir denken das Copper sehr gut in die Familie pa├čt, er selbst hat es mit vielen Bussi besiegelt. Wir w├╝nschen euch viel Spa├č mit dem Kleinen Copper- wir freuen uns auf Neuigkeiten und Bilder !


"Liebe Familie Thron,

Vielen Dank fuer die Gastfreundschaft und die tolle Zeit bei Ihnen. Sie haben eine entz├╝ckende Familie und tolle Hunde. Wir freuen uns sehr ueber unseren Kleinen und lassen regelmaessig von uns h├Âren.

Beste Gr├╝├če
Tatjana Hoffman"

Danke es hat uns auch sehr gefreut Sie kennenzulernen und liebe Gr├╝├če an die Familie .


19.8. Wir haben liebe Post bekommen:

"Hallo,  hier ein paar Bilder von Billy nach dem Friseur.

┬áViele Gr├╝├če aus Hohen Neuendorf Peter und Marion"
Die Frisur ist sehr h├╝bsch !!!!
 

13.8. Wir haben liebe Post bekommen von Frieda aka Bonny aus unserem B-Wurf. Vielen Dank f├╝r die Bilder - wir sind sehr ger├╝hrt ├╝ber Ihre dankbaren Zeilen - es freut uns auch das ihr mit Frieda so gl├╝cklich seid.

"Hallo Familie Thron!!

Liebe Gr├╝├če aus T├╝bingen von der s├╝├čen Frida alias Bonnie!

Frida hat sich prima bei uns eingelebt, sofort alle Polster und Herzen erobert, sie hat zig Hundefreunde, die sogar schon an der T├╝r klingeln (lassen), um mit ihr zu toben. Mit ihrem Elan und ihrer ausdauernden Spielfreude schl├Ągt sie all Ihre Hundefreunde, sie kann stundenlang balgen, ohne m├╝de zu werden. Deshalb ist sie wohl so ausgeglichen und freundlich zu Gro├č und Klein. Sie kann mit meinem J├╝ngsten balgen, mit der Mittleren Freunde besuchen und rennen und springen, mit der Gro├čen joggen und schmusen, mit der Familie ins Hochgebirge wandern, sie LIEBT Auto fahren zig Stunden lang, sie ist kein Kl├Ąffer (danke, Frida!!), die ganze Verwandtschaft und Nachbarschaft liebt sie, selbst die Postboten!!, sie ist unglaublich l├Ąrmunempfindlich( Cello, Klavier, herabfallende Bratpfannen ( sie zuckt nicht einmal...), sie kann sich stundenlang allein besch├Ąftigen (Steinchen in die Luft werfen und jagen, mit Pl├╝schies balgen...), sie bleibt problemlos mal allein zu Hause, ohne die Wohnung zu zerlegen (├╝berhaupt nagt sie nie etwas an, was sie nicht darf), ich habe NULL Allergie auf sie entwickelt ( puh!!!), sie schl├Ąft so lange aus, wie wir wollen -herrlich- , wenn wir Ruhe brauchen, kuschelt und w├Ąrmt sie uns, wenn wir Bewegung brauchen, rennen wir eine Runde, mit einem Wort, Frida ist

UNGLAUBLICH, PERFEKT, DER KNUDDELIGSTE BEGLEITER AUF ERDEN, WIR WOLLEN SIE KEINEN MOMENT MISSEN, WIR LIEBEN SIE SO SEHR!!!

Wir sind uns alle einig: Hunde sind die die besseren Menschen und ein Leben ohne Hund ist und bleibt ein Irrtum!!!

Vielen Dank, Familie Thron, f├╝r unsere s├╝├če Frida!!

Hier noch ein paar Bildchen, hoffentlich stehen nicht alle Kopf!"

7.8. Wir haben liebe Post bekommen von Billy:

Hallo Ihr Lieben,
hier ist die Billy-Familie, wir wollen uns nur mal wieder in Erinnerng rufen.Billy geht es super, er wird langsam ein junger Mann.
Er verliert zur Zeit einige seiner Milchz├Ąhne, hebt das Bein beim pippi, steckt sein Revier ab und kann schwimmen.
Stubenrein ist er schon seit dem ersten Monat seit dem er bei uns ist.
Billy geht es Super und er ist kern gesund, er springt immer wie ein Flummi durch den Garten.
N├Ąchste Woche geht er zum ersten mal zum Hundefriseur, er hat n├Ąmlich m├Ąchtig Wolle am K├Ârper die jeden Tag gek├Ąmmt wird.
Hier noch einige  Bilder.
Mit freundlichen Gr├╝├čen
Marion und Peter

7.8. Haben heute auch neue Bilder von Elli (Angel) bekommen, sie war beim Friseur.

6.8. Ich habe bei einem Preisauschreiben gewonnen und ein tolles Hundebild gemalt bekommen, ihr seht es schon im Banner - einen blonden Schnoodle habe ich mir gew├╝nscht und bekommen.

Sehr h├╝bsch geworden, danke an Doreen Zorn DigiArt & Fotos.

28.7. Wir haben liebe Post von Kuno bekommen, auch wieder tolle Bilder. Dankesch├Ân- er entwickelt sich zu einem Prachtburschen ;-)

"Hallo ihr Lieben, hier mal wieder ein paar Fotos von unserem KUNO, der jetzt langsam ein richtiger Mann wird. - Er hebt jetzt seit letzter Woche sein Bein ... :-) Sonst geht┬┤s ihm total prima, wir werden jetzt ab kommenden Wochenende mit dem BARFen beginnen. Ich war letzten Freitag Abend auf einem Seminar und das hat sich alles recht gut angeh├Ârt, wir versuchen┬┤┬┤s jetzt mal.

 

Bis bald, liebe Gr├╝├če aus Bayern Familie H."

Urlaubsgr├╝├če von Elli und Milla... und danke nochmal f├╝r die tollen Bilder !

9.7. Heute haben wir liebe Post von Ole (A-Wurf) bekommen- vielen Dank f├╝r die tollen Bilder !!!

"Hallo liebe Christine,
mit unserem Treffen hat es leider noch nicht geklappt, hatte famili├Ąr viel um die Ohren. Aber es wird im Sommer bestimmt noch klappen. Momentan bist du ja sicher auch total ausgelastet mit den zuckers├╝├čen Schnoodlis. Viel Gl├╝ck mit ihnen!!!!
Anbei ├╝bersende ich dir ein paar Fotos von unserem ersten Urlaub mit Ole. Ole konnte ja schon vor Urlaubsantritt schwimmen; waren bei gutem Wetter oft mit ihm am See. Die Ostsee war f├╝r ihn ein Paradies. Er hat sich soooo wohl gef├╝hlt. Das weite Meer, die vielen Hundebekanntschaften und das sch├Âne Wetter trugen dazu bei.
Ole bereitet uns wirklich sehr viel Freude. Er ist ein fr├Âhlicher, gesunder Strolch und sehr vertr├Ąglich mit anderen Hunden ob gro├č oder klein. Wir sind sehr gl├╝cklich miteinander. Danke nochmals f├╝r deinen damaligen Zuspruch; es war die richtige Entscheidung.
Liebe Christine ich hoffe es geht euch allen gut, seid ganz lieb gegr├╝├čt von den
Spreew├Ąlder Gurken Astrid, Rainer und Ole"

24.6. Wir haben wieder liebe Post und Bilder bekommen- Vielen Dank !

Hallo,

erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch zu den s├╝├čen, kleinen Hundis! Das erinnert uns an vor ein paar Monaten, als der B-Wurf geboren wurde. Die sind ja alle sch├Ân bunt. Jetzt ist wieder Leben bei euch in der Bude, viel Spa├č damit.

Nun im Anhang die versprochenen Fotos von KUNO.

Gr├╝├če an alle und bis bald

Fam. Hartmann

22.6. Wir haben wieder liebe Post aus Bayern bekommen: 

"Hallo Familie Thron,

 

nach langer Zeit wollten wir uns mal wieder melden. Kuno geht's total prima, er w├Ąchst und gedeiht. Er hat sich gut eingelebt und verteidigt, wenns sein mu├č, lautstark Haus und Hof. Sein Lieblingsplatz drau├čen, ist auf der Bank vorm Haus. Da hat er den vollen ├ťberblick. Kleine Hundefreunde/-Freundinnen hat er auch schon und es macht im viel Spa├č mit ihnen zu toben. Nur die beiden Hunde gegen├╝ber sind noch nicht seine Freunde. Man bellt sich an und Kuno hat irgendwie etwas Angst vor ihnen. Wasser liebt er nach wie vor, mit Anlauf in Ninas Plantschbecken und danach ins Pflanzbeet ... ├ťberhaupt liebt er alle Blumen und Pflanzen, genauso wie eine seiner Schwestern :-) Schuhe und Klamotten werden nun auch alle umher getragen und versteckt, ja man kann sagen ihm geht's echt bestens! "Sitz" hat er jetzt auch schnell gelernt und funktioniert eigentlich fast immer. Er ist echt ein lieber, unkomplizierter und h├╝bscher Kerl und wir w├╝rden ihn nie wieder hergeben! Da ihr ja eigentlich t├Ąglich Nachwuchs erwartet, w├╝nschen wir euch viel Gl├╝ck und wir werden nat├╝rlich wieder rein schauen, was sich so tut (auch wenn wir ja nun schon versorgt sind). Ich werde am Wochenende mal ein paar neue Fotos machen und sie euch dann r├╝berschicken.

 

Liebe gr├╝├če an alle von uns allen und bis bald

Christina H."

 


17.6. Wir haben wieder tolle Bilder bekommen von Mila und Elli

2.6. Wir haben wieder ganz liebe Post von Kuno's Familie bekommen:

"Hallo liebe Familie Thron,

 

wir wollten uns mal wieder melden, die erste Woche ist ja nun schon vorbei. Kuno hat sich toll eingelebt. Eigentlich klappt alles total prima (schlafen, Auto fahren, fressen, "Gesch├Ąfte " erledigen, etc.). Jetzt wissen wir erst mal, was uns bisher gefehlt hat ...

Wenn er seine munteren 10 Minuten hat, ist absolut nichts vor ihm sicher, manchmal echt zum totlachen. Alle Anpflanzungen, die mit Rindenmulch abgedeckt sind, liebt er sehr :-(┬á Er hat auch schon was gelernt: z.B. "bleib", "nein", "komm her" und auf seinen Namen h├Ârt er eigentlich immer. Er ist ein echter Goldschatz, der Nachts total super durchh├Ąlt und ruhig schl├Ąft. Wir haben's uns echt komplizierter vorgestellt, als es jetzt mit ihm ist. Ich hab noch Fotos drangeh├Ąngt, weitere werden folgen ... Das endlich wieder bessere Wetter und die bevorstehenden Pfingstferien ab n├Ąchste Woche werden wir jetzt richtig genie├čen.

Viele Gr├╝├če euch allen und bis bald

die 3 Hartmanns mit KUNO"

25.5. Gestern haben wir unsere Kuno ein St├╝ck auf seinem Heimweg begleitet und von der Familie H. ein super liebes Dankesch├Ân bekommen, ich war so ger├╝hrt - die Spr├╝che aus dem Hundeb├╝chlein werde ich in Schnoodlebildern mal vorstellen ;-) Danke ohne Euch Familien w├Ąren wir auch keine Z├╝chter geworden !

Heute auch Nachricht von der 1. Nacht im neuen Zuhause bekommen: "Hallo Familie Thron,  

freut uns, wenn wir euch eine Freude machen konnten. Ihr macht das Alles auch wirklich toll, mit so viel Liebe und Zeitaufwand etc.

 

Solltet ihr ├╝brigens mal Schnoodle-Interessenten aus Bayern haben und die evtl. Kuno mal sehn wollen, falls der Weg zu euch zu weit ist oder so ... oder wissen m├Âchten, wie das alles so geklappt hat und wir zufrieden waren┬á... also ihr k├Ânnt uns gerne als Referenz nennen oder unsere Telefonnummer hergeben. Wir werden nur Gutes berichten :-)

 

Nun zu Gestern:

Die Fahrt┬áwar prima. Er lag die ganze Zeit ├╝ber ganz brav in seinem Bett und hat entweder geschlafen oder die Streicheleinheiten von Nina genossen. Wir haben ihm den Garten und das Haus gezeigt und er ist dann auch gleich mit Nina auf der Wiese rumgeflitzt. Nina liebt er ja ├╝ber alles. Als sie gestern Abend ins Bett mu├čte, hat er sie gesucht und schon mal gewinselt. Aber hat sich schnell wieder gelegt, dann lag er bei mir. Heute Nacht hat er bei uns im Schlafzimmer in der Box geschlafen. Er hat ca. 2 min. gejammert, dann war pl├Âtzlich Ruhe - bis heut fr├╝h, als ich aufgestanden bin. Er hat 7 Stunden ohne einen Pips geschlafen. "Gesch├Ąfte" erledigen klappt super, bisher ohne Zwischenf├Ąlle. Er hat gestern noch gut gefressen, auch heute Morgen. Gespielt haben wir heut auch schon, von Nina hat er sich schon ein Kuscheltier geklaut. Egal wo ich bin oder was ich mach, er ist immer dabei. Er sucht auch total den K├Ârperkontakt zu uns. Er hat ja sooo sch├Âne Hundebetten, aber nein, lieber aufm Boden und ne kleine Ber├╝hrung zum Frauchen. Er ist schon ein ganz h├╝bscher und lieber..."

Wir haben auch neue Bilder von Mila und Elli bekommen, schaut mal wie s├╝├č A-Wurf + B-Wurf

15.5. Heute liebe Post bekommen mit vielen Bildern und einen Telefongespr├Ąch -der Grund weshalb solange besetzt war * lach *.

 

Hallo liebe Christine,

┬á... Aus Oli ist ein pr├Ąchtiger, gesunder und lieber junger Hund geworden und wir sind sooo.... gl├╝cklich ihn zu haben. Waren erst am Montag wieder beim TA wegen der Wurmkur, er wiegt nun schon 7,2 kg. Ole ist total agil, seine Welt ist es endlos durch W├Ąlder und Wiesen zu toben. Auch am Fahrrad macht er sich schon sehr gut. Was er gar nicht mag ist mit dem Auto zu fahren. Da sieht er immer sehr ungl├╝cklich aus und muss sich meistens ├╝bergeben.

Versuche es trotzdem immer wieder, bis jetzt ohne Erfolg.

Er hat auf dem Ziegenhof bei uns gegen├╝ber zwei liebe Hundefreundinnen gefunden. Mit denen sind wir auch viel unterwegs.

Habe auch Bilder von den Dreien mitgeschickt. Au├čerdem noch einige der aktuellsten von Ole.

Liebe Christine, sollte sich Olis "Fahrverhalten" doch noch zum positiven entwickeln, w├╝rde ich dich sehr gerne mal besuchen.

Aber vielleicht bist du ja mal wieder hier, dann melde dich doch vorab und du k├Ânntest mal bei uns reinschauen.

Alles liebe f├╝r dich und deine Rasselbande w├╝nschen

Ole, Astrid und Rainer

 

Hi Astrid, wir haben ja gerade telefoniert ;-) ich melde mich bei dir und komme gern n├Ąchste Woche zum Besuch vorbei. Freu mich!!!

Bis dahin habe ich auch in Erfahrung ┬ágebracht, was gegen die Reise├╝belkeit helfen k├Ânnte. Ole ist ein so H├╝bscher !!!! (aus unserem A-Wurf)

14.5. Wir haben auch Post bekommen von Billy mit sch├Ânen Bildern ! Danke !!!

Hallo,
zwei Wochen sind schon vergangen, als wir Billy abgeholt haben.
Er f├╝hlt sich vom ersten Tag richtig wohl, als wenn er noch nie woanders war.
Billy kennt schon jede Ecke im Haus so wie im Garten.
Bei Gartenarbeiten ist er auch immer dabei und mitten drin.
Das Stubenreine macht macht riesige fortschritte und auf kommando macht er auch schon Sitz.
Super lebhaft ist der kleine Mann, mit Patch (Dalmatiner) zu spielen, toben und zu ergern ist sein liebstes.
Billy schl├Ąft auch schon f├╝nf Stunden durch.
Bis zum n├Ąchsten mal.
Liebe Gr├╝├če
Marion und Peter

14.5. Wieder liebe Post bekommen, von Kuno`s Familie:

Hallo Familie Thron,

vielen, vielen lieben Dank f├╝r die tollen Fotos von unserem kleinen "Wollkn├Ąul". Sch├Ân, da├č er schon Bayrisch spricht :-) Ich mu├č ehrlich gestehen, es beruhigt mein fast schon schlechtes Gewissen ihm gegen├╝ber etwas (weil wir ihn noch nicht holen konnten) , wenn man auf den Fotos sieht, wie gut es ihm geht und wie viel Spa├č er hat. Nina spricht ja von nichts anderem mehr, alles f├╝r ihn ist schon besorgt. Den Halsbandanh├Ąnger gegen Zecken hab ich auch noch bestellt. Erst heute wurde noch im Flur ein extra Haken f├╝r seine Leinen und Halsb├Ąnder angebracht. Na ja, 2 1/2 Wochen ist ja eigentlich gar nicht mehr so lang, aber irgendwie doch noch sooo lang ...

Hoffentlich hat's ja geklappt mit eurem bunten Wurf, wir dr├╝cken die Daumen und sind schon gespannt wie sie aussehen werden.

 

Viele Gr├╝├če und dickes Knuddeln an die Hundis

bis bald, Christina mit Georg und Nina

 

Hab euch ja schon pers├Ânlich geschrieben ;-) Kuno gehts prima, er tobt zusammen mit Galina und Dyke, nachts schl├Ąft er auch schon durch und das Bettlager ist sauber ;-))

10.5. Heute liebe Post mit Bildern bekommen. Danke nach K├Âln !

 

"Liebe Familie Thron. Hier die ersten Bilder von Bali. Wir sind gl├╝cklich so einen Hund zu haben. Vom ersten Tag bis Heute noch kein einzigen Tropfen in der Wohnung und sogar schon mit Piepsen an der T├╝r wenn sie mal mu├č. das ist uns nach ├╝ber 40 Jahre Hundehalltung noch nie vorgekommen. Einfach super die Kleine. Komm und Sitz wird einfach immer wieder ge├╝bt und klappt zu 80% auch schon. Nur die Blumen w├╝ssen immer noch die K├Âpfe einziehen aber das werden wir auch noch hinbekommen ,sp├Ątestens im Winter wenn sie nicht mehr da sind. In der n├Ąchsten Woche gehen wir das erstemal raus in den Wald. nun noch was zu dem Kratzen. Wir haben sie heute mit einem Bioshampoo gebadet und wenn es besser wird sagen wir bescheid. So das war erstmal ein Lebenszeichen von Bali und uns.Wir w├╝nschen Euch ein hoffentlich besseres Wochenendwetter und verbleiben mit den besten Gr├╝├čen aus K├Âln.┬á Siegfried und Ursula aus zur Zeit verregneten Sonnenweg. Der einzeige Sonnenschein ist Bali."

 

6.5. Familie H. aus Bayern hat sich auch nach Kuno erkundigt, und k├Ânnen kaum erwarten ihn bald in die Arme zu schlie├čen .... bald ist es ja soweit , derweil versuchen wir mal euch das warten zu verk├╝rzen und werden jeden Abend ein lustiges Bild einstellen.

..... mal ├╝berlegen.... bis sp├Ąter...

6.5. Heute haben wir unsere erste Post aus K├Âln bekommen:

"Es hat etwas gedauert aber wir waren voll besch├Ąftigt um uns wieder daran zu gew├Âhnen das wieder ein Hund bei uns eingezogen ist. Bali ist total s├╝├č und ich glaube das sie ins viel Freude machen wird. Vom ersten Tag bis Heute noch kein einzigesmal in der Wohnung etwas hinterlassen immer raus in den Garten und ich glaube die Blumen ducken sich schon wenn sie auftaucht aber da sie schon super kommt wenn sie ihren Namen h├Ârt wird sie bestimmt schnell lernen das Blumen Tabu sind. Das einzige was wir gemerkt haben sie kratzt sich den ganzen Tag am K├Ârper und wir sehen auf ihrer Haut nicht warum.Was k├Ânnte die Ursache sein? Sonst ist alles O.K und wir sind gl├╝cklich und hoffen das sich Bali noch zu einem
,,Echt K├Âlsche M├Ądche" entwickelt.Wir werden demn├Ąchst einge Bilder schicken und Ihnen berichten wie es mit ihr weiter gegangen ist. So nun nochmal vielen Dank das Bali bei Ihnen so liebevol aufbezogen wurde und wir w├╝nschen Ihnen auch bei weiteren W├╝rfen alles gute und sagen bis zum n├Ąchstenmal Sch├╝├č und viele Gr├╝├če auch an Ihre ganze Familie. Siegfied und Ursula aus K├Âln."
 
Auch an alle anderen die bereits ihren Schnoodle bei uns abgeholt haben, - wir vermuten das die Kleinen das Shampoo beim baden nicht vertragen haben - es war das Gottlieb Shampoo mit Nerz├Âl- am besten nochmal baden und anderes Welpenshampoo benutzen. Unser kleiner Kuno (noch nicht gebadet) hat genau wie die anderen Junghunde keinerlei Anzeichen , das was krabbelt... unsere erwachsenen Hunde haben das Shampoo schon l├Ąnger aber nicht darauf reagiert. Wir denken es k├Ânnte daran liegen.┬á

1.5. Liebe Post von k├╝nftigen Schnoodle-Eltern bekommen ;-))

"Hallo liebe Familie Thron,

┬áWir wollten uns mal wieder melden. Wir sind t├Ąglich auf der Schnoodle-Seite um uns ├╝ber Neuigkeiten zu informieren. Die Bilder sind alle Hammer und auch die lieben Briefe der Schnoodle-Familien. Die Seite ist echt super!!! Wir freuen uns nat├╝rlich am meisten das wir ganz oben auf der Warteliste stehen und k├Ânnen es kaum erwarten wann der Deckungstermin ist. So lange m├╝ssen wir halt noch ohne Hund Spazieren gehen. Bis bald!!

Liebe Gr├╝├če Fam. W./S."

 

Vielen Dank f├╝r die liebe Post und f├╝r die Geduld auf einen unserer Schnoodlekids zu warten !!!

30.4. Und weiter gehts mit den tollen Neuigkeiten... von Billy diesmal 

"Hallo,

wir sind gestern gut zu Hause angekommen, Billy hat die ganze Fahrt ├╝ber geschlafen.

Er hat auch gleich Patch (den Dalmatiner) kennen gelernt.

Billy hat einmal gebellt, geknurrt und nach Patch geschnappt und dann waren sie Freunde.

Es lief also hervorragend.

Billy hat auch die ganze Nacht durchgeschlafen.

Wir nicht, weil wir immer dachten er wird wach und muss mal.

Heute sind Billy und Patch ein Team, er hat sich super eingelebt und schon so einige streiche mit uns gespielt.

Es ist auch unwarscheinlich wie schnell der keine Zwerg dazu lernt.

Er isst und trinkt gut, es gibt keine probleme.

Wir haben auch noch ein paar Bilder mit dazu getan.

Liebe Gr├╝├če Marion und Peter"

30.4. Gerade liebe Gr├╝├če aus G├Âttingen bekommen;-) So s├╝├č die beiden Mila und Elli

Vielen Dank nochmal an das gebastelte Geschenk von Familie K. aus T├╝bingen ;-) sehr sch├Ân gemacht von der Tochter - bekommt einen Ehrenplatz !

Schnoodle
Schnoodle Osterei tolles Geschenk !

29.4. Gerade haben wir liebe und lustige Post bekommen, eine gl├╝ckliche Schnoodlefamilien - das beste Lob ├╝berhaupt !

 

"Liebe Familie Thron!

 

Frida hat gestern ihren ersten Knochen bekommen. Zuerst hat sie mich fragend angeschaut, dann geschnuppert und pl├Âtzlich knurrte und bellte sie den Knochen an (er hat sich wirklich nicht mehr bewegt...) dann wurde er zehn mal eingekreist(damit er nicht mehr wegl├Ąuft...) und mit einem Sprung fachm├Ąnnisch erlegt! Herrlich! Das Geknirsche und Geknurpse danach war ein echter Ohrenschmaus f├╝r mich!

Vielleicht sollten wir sie besser Wolfi nennen?!? Wir freuen uns alle schon auf den n├Ąchsten Knochen!

 

Sonst geht es uns einfach prima, ihre erste Busfahrt lies sie v├Âllig unbeeindruckt, nachts stehe ich noch einmal mit ihr auf (das Gl├Âckchen war eine geniale Idee, merci!), wie es scheint ist sie-oh Wunder- praktisch stubenrein, putzen musste ich noch nie, das habt Ihr prima gemacht!!!

Die liebsten Gr├╝├če aus T├╝bingen ┬á

Familie K."

28.4. Gestern ist unser Benji abgeholt worden und auch auch von den lieben Cottbussern haben wir schon ein erstes Feedback: "

"Hallo liebe Familie Thron,

Benji ist sehr gut bei uns angekommen. Die Autofahrt war total entspannt. Ich m├Âchte mich auch noch einmal bedanken, schade das ich gestern nicht dabei sein konnte!

Hier angekommen war Benji gar nicht sch├╝chtern und hat gleich seine Welt erkundet. Von dem ganzen schn├╝ffeln und schauen war er dann gleich so m├╝de, dass er -bis auf eine Ausnahme- die ganze Nacht durchgeschlafen hat und uns quasi mit dem Wecker geweckt hat:) . Sein Lieblingsort ist definitiv sein Hundebettchen, da scheint er sich sehr wohl zu f├╝hlen! :)

Liebe Gr├╝├če"

Danke f├╝r die erste Infos... wir freuen uns das alles gut geklappt hat, viel Spa├č mit dem Zwerg!

27.4. Heute wurde die Mila abgeholt, wir haben schon ein erstes Feedback ;-) *Freu*

"Liebe Familie Thron,

Die Autofahrt ist super gelaufen, mit nur eine Pause. Mila hat fast die ganze Zeit geschlafen und hat bis G├Âttingen durchgehalten .

Jetzt erkundet sie ihr neues Zuhause ist ├╝berhaupt nicht ├Ąngstlich.

Nochmal vielen Dank und bis bald, mit einem neuen Bericht.

Ihre Fam. Z."

Vielen Dank das freut uns sehr, das es so gut geklappt hat mit der Autofahrt ;-))

 

26.4. Gestern ist ja Bonny aka Frida ausgezogen... wir haben heute ein erstes sehr positves Feedback erhalten ! Vielen Dank 

"Guten Morgen zusammen!

 
G├Ąhn!
 
Heute morgen um 1:30 sind wir in T├╝bingen gelandet. Frida war der liebste Hund im Auto, als h├Ątte sie noch nie etwas anderes gemacht! Kein Spucken , kein Jaulen, null L├Ąrmempfindlichkeit! 4 kleine Pipipausen, ein Gesch├Ąftchen, leckeres Rinderhackfleisch und Wasser zwischendurch, sie hat meist ganz ruhig geschlafen. Ein Traum! Selbst an der Leine ist sie gut gelaufen...
Zuhause schlief sie in der Box neben mir, gaaaanz still und lieb, um drei ein Klingeln, geschwind raus, gepullert und weitergeschnarcht, ich konnte es gar nicht glauben,wie einfach das war, ┬ádann erst wieder um 7, wieder raus, sie pieselt ┬áimmer sofort, die S├╝├če, dann sind wir neRunde Gassi gegangen.
 
Sie geht problemlos in die Hundbox und schl├Ąft dort,bleibt auch mit offenem Tor und schnarcht selig.
Jetzt kamen nacheinander die Nachbarskinder und haben (kurz) mit ihr gespielt, ein Schl├Ąfchen hat sie sich wirklich verdient, und ich kann an den PC...!
 
Vielen Dank für eine so wunderbare Frida ( so ruhig wird sie wohl kaum bleiben...?!?). 
 
Das selbstgemachte Spielzeug ist so herzig, gestern hab ich es gar nicht genug gew├╝rdigt, herzlichen Dank!
 
Jetzt werde ich mich mit Barfen besch├Ąftigen, heute morgen war sie mit dem Trockenfutter gl├╝cklicher...
 
Liebste Gr├╝├če aus dem S├╝den
Familie K. mit Frida"

23.4. Gestern hatten wir lieben Besuch aus Berlin, Elli mit Familie. Und hier seht ihr ein Bild von Mila (7 Wochen) und Elli 8 Monate. Sie sind Halbgeschwister, und Mila zieht ebenfalls in diese Familie bzw. zu Ellis Frauchen ihren Eltern. Wir hoffen sie haben genausoviel Spa├č mit Mila wie die Berliner mit Elli !

21.4. Wir haben auch liebe Post aus K├Âln von baldigen Schnoodleeltern bekommen: "Liebe Familie Thron.Wir danken Ihnen f├╝r die lieben Ostergr├╝├če, vorallem f├╝r die handgemalte┬áKarte. Wir┬áfinden es in einer Zeit der Handys und Pc s sehr sch├Ân das es noch sowas pers├Âhnliches gibt.┬áF├╝r uns neigt sich die Zeit des wartens auch langsam dem Ende entgegen. ┬áWir bleiben dann ├ťbernacht in der Pension und holen Bali┬áam Sonntag ab und dann gehts ab nach K├Âln wo schon alles f├╝r sie bereit steht. Es gr├╝├čen aus K├Âln Siegfied und Ursula W. und wir w├╝nschen Ihnen allen noch einen sch├Ânen Ostermontag"

 

Vielen Dank und herzliche Gr├╝├če zur├╝ck !!!!

21.4. "Hallo Familie Thron,

 
wir w├╝nschen von Herzen ein fr├Âhliches Osterfest!
 
Danke f├╝r die zuckers├╝├čen Bilder, und gut dass Ihr bei Bonny geblieben seid, denn beim Namen scheint noch nicht das letzte (Oster-) Ei gelegt zu sein, vielleicht wird es doch eine Frida...?
 
Noch eine Frage: welche Art Leine bekommt sie mit, wie lang, und was sollten wir vor der Abholung noch besorgen? Expertenrat ist Gold wert...!
 
Frohes Ostereiersuchen und knuddelt die H├╝ndchen von uns!
 
Liebe Gr├╝├če Fam. K."
 
Nur noch 4x schlafen *grins* Ihr habt ne Email und f├╝r alle werden wir noch Tipps zur Abholung des Welpen posten !
 
 

20.4. "Hallo Familie Thron,

wir wollten uns herzlichst f├╝r die echt tollen Fotos von Kuno bedanken, die sind ja Klasse geworden. Auch f├╝r euch noch ein sch├Ânes Osterfest und feste knuddeln f├╝r Kuno
liebe Gr├╝├če┬áFamilie H."
 
Gern !! Euch auch und die Kleinen tun wir nat├╝rlich knuddeln.

19.4. "Frohe Ostern!┬áLiebe Gr├╝├če aus Berlin!┬áAnika, Philipp&Ellie"

 

Vielen Dank, Euch auch und danke f├╝r das schicke Osterbild von Elli !

31.3. Neue Bilder von Elli, wie s├╝├č nach ihrem ersten Friseurbesuch.. Schon wieder erscheinen die Bilder schief obwohl ich sie gerade speichere??? H├Ą├Ą├Ą├Ą.. bl├Âde Technik.

Hallo ihr Lieben,

 

Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum B-Wurf. Sind ganz gespannt auf Bilder der Kleinen :)Und ich bin auch gespannt wie meine Eltern sich entscheiden werden :)Im Anhang ein Bild mit meinem Papa und Ellie :)

Ganz viele liebe Gr├╝├če aus Berlin! !

 

Anika

Ellie ist 6, 1 Kilo schwer und 32 cm gro├č. :) Ellie macht sich auch wirklich gut. Gehe, obwohl sie ja nun schon 6Monate ist, zweimal die Woche zur Welpenstunde damit sie mit anderen Welpen toben kann. Sie darf noch hingehen weil sie sich so gut benimmt und vorsichtig mit den kleineren Welpen ist ;)

H├Âren tut sie auch schon ganz gut. Mal mehr, mal weniger :D aber wir sind flei├čig am ueben und es wird immer besser... und kleine tricks wie Pf├Âtchen geben, um mich rumlaufen und durch die Beine laufen kann sie auch schon ;)

 

SORRY obwohl ich die Bilder richtig rum gespeichert haben - liegen sie hier wieder flach ?! Trotzdem s├╝ss unsere Elli und Frauchen + Papa happy ;-)

20.1. Wir haben ganz viele Bilder von Ole (Amigo) bekommen und lange mit Frauchchen telefoniert. Ole ist ein Sonnenschein, bei Wind und Wetter sind sie unterwegs. Er hat schon viel gelernt und auch begonnen Intelligenzspielzeug f├╝r sich zu entdecken.. immerhin gibts ja auch Leckerlies und verfressen sind sie die A's - das kommt auf jeden Fall vom Schnauzer.

20.1. Wir haben liebe Post bekommen von Elli (Angel) und ihrer Familie.

"

Hallo ihr Lieben,
 
ein bisschen sp├Ąt aber vielen lieben Dank f├╝r die Weihnachtspost, die dann doch┬ánoch bei uns┬áangekommen ist! :)
Wir und Ellie haben uns sehr gefreut! Uns geht es super.
Und ihr erwartet einen B-Wurf!? :) Da bin ich aber mal gespannt! Die kleinen werden sicher so toll wie der A-Wurf.
Ellie ist wirklich ein Schatz und sie lernt so super schnell!! Sie macht das alles ganz toll!!! Ich war letztens wieder mit 
ihr in G├Âttingen. Mein Papa ist ganz verliebt in sie und wollte sie schon da behalten! ;) Und Ellie findet┬áes ganz toll bei M├Ąnnern den Bart
abzuknabbern! :D 
Heute waren wir wieder in der Welpenstunde! Da hat sie gleich eine kleine Yorki Freundin gefunden mit der sie die ganze Zeit
umher geflitzt ist! :)
 
Ja und mit den Fotos hab ich es immernoch nicht richtig hinbekommen! Ich werde euch mal eine CD brennen!!
Ganz viele liebe Gruesse aus Berlin!!
Anika, Philipp & Ellie"
 

1.1.2014 Wir haben liebe Post von Sammy (Amadeo) bekommen...

"Hallo wir w├╝nschen Euch ein gutes neues Jahr mit Gl├╝ck und Gesundheit anbei ein paar Bilder von Amadeo Sammy Die Kinder haben ihn sehr gern und er scheint sich hier wohl zu f├╝hlen sorry das wir uns so sp├Ąt melden wir schaffen nicht alles was wir schaffen wollen erstmal liebe Gruesse Tom"

27.12.

Liebe Gr├╝├če von Ole's Familie:

Kinder wie die Zeit vergeht, ist es wirklich schon so sp├Ąt?
2. Festtag, nun wird`s Zeit, alle zu gr├╝├čen weit und breit.
Nur das Gef├╝hl bei diesem Wetter?!....
und fr├╝her war auch mehr Lametta!

Einen fr├Âhliche und friedlichen 2. Weihnachtstag┬á

w├╝nscht euch Astrid und Familie

19.12. Liebste Gr├╝├če von uns und Euch eine gem├╝tliche Weihnachtszeit!!
Anika & Philipp

28.11. Neuigkeiten von Amadeo ... der jetzt Samy hei├čt.

"Guten Abend!

 
Vielen Dank f├╝r die s├╝├čen Bilder! Wir werden auch bald Bilder schicken. Samy hat sich super eingelebt. Er hat bisher gar nicht gewinselt, schl├Ąft super und mit dem Pippi klappt es auch. Er tollt durch den Garten, hat heute "sitz" von den Kindern beigebracht bekommen, was sehr schnell funktionierte. Er hat sich seinen Schlafplatz selber ausgesucht. Den kleinen Putzraum neben der K├╝che mit direktem Zugang zum Garten. Nicht wirklich ideal, aber er hat sich dort immer wieder demonstrativ auf den nackten Boden zum Schlafen gelegt, so dass wir schlie├člich sein K├Ârbchen dort unterm Schuhregal platziert haben. Untertags nimmt er sich schon mal seine Decke und legt diese neben mich in die K├╝che, wenn ich dort gerade koche und schl├Ąft dann auf dieser mit seinem Spielhund als Kissen. Sehr s├╝├č! Wir sind wirklich sehr happy mit Samy!
 
Liebe Gr├╝├če,
Astrid D."

27.11. Oh endlich Neuigkeiten aus Berlin :

"Hallo ihr Lieben,
entschuldigt, dass wir uns jetzt erst melden. Uns gehtÔÇśs super! :) Die Zeit verfliegt mit Ellie, nun sind schon fast 5 Wochen vergangen, seitdem wir bei Euch waren und sie zu uns geholt haben.┬á
Am Wochenende waren wir das erste Mal bei einer Welpenspielstunde. Ellie war etwas zur├╝ckhaltend und hat sich lieber alles aus der Ferne angeschaut. ;) Sonst ist sie aber ein kleiner ÔÇ×WildfangÔÇť! Wenn sie ihre 5 Minuten bekommt ist sie gar nicht mehr zu stoppen. Schuhe, Socken, einfach alles was sie finden kann, wird angeknabbert und durch die Wohnung getragen... *g*┬á
Spazierengehen klappt auch schon prima. Nachdem anfangs das Halsband und Geschirr etwas unangenehm f├╝r sie waren, ist es jetzt gar kein Problem mehr. Und an der Leine laufen klappt auch schon super. :) Autofahren findet sie toll! Sobald wir losfahren legt sie sich hin und schl├Ąft.Sie hat auch schon ihre erste "gro├če" Reise hinter sich. Ich war mit ihr bei meinen Eltern in G├Âttingen. Hat alles super geklappt. Sie hat die ganze Autofahrt verschlafen. ;)
Auch beim Tierarzt waren wir schon zweimal. Einmal zum Kennenlernen und das zweite Mal zu der zweiten Impfung. Ellie hat erst gezittert und Angst gehabt. Das hat sich aber nach ein paar Leckerlies schnell gelegt.Stubenrein ist sie auch schon. Das hat sie echt schnell gelernt! 
Ellie liebt es, mit uns auf dem Sofa zu kuscheln... Sie ist eh total verschmust! Ach ja, und "Sitz" kann sie auch schon! :)
Wir freuen uns, dass nun auch Amadeo seine Familie gefunden hat, und w├╝nschen Ihnen ganz viel Spa├č und Freude mit ihm!
Anbei noch ein paar Fotos von unserer Ellie!! ├ťbrigens sind unsere Familien sowie Freunde und auch ÔÇ×Gassi-BekanntschaftenÔÇť alle ganz verliebt in die Kleine! :)
Ganz viele liebe Gr├╝├če aus Berlin!
Anika & Philipp"


23.11. Unsere Nr. 3 der Amadeo ist nun auch ausgezogen. Er wohnt ab sofort in einer Gro├čfamilie mit 5 Kids im Ruhrpott.

Wir waren pers├Ânlich eingeladen und haben Amadeo in sein neues Zuhause begleitet. Viel Spa├č s├╝├čes M├Ąusekind... man tendiert zum Namen Sammy- auch h├╝bsch. Hier die ersten Zeilen von der neuen Familie:

 

"Liebe Christine wir hoffen du bist gut zuhause angekommen und wir senden herzliche Gr├╝├če. Amadeo Sammy geht es gut, er hat prima geschlafen und hatte viel Freude beim Spazierengehen. Er bekommt auch seine Auszeiten damit er mal Ruhe hat.

Dir liebe Christine vielen Dank f├╝r Deine M├╝hen herzliche Gr├╝├če┬á
Tom und Astrid und alle begeisterten Kinder"

22.11. Neue Post von Ole mit vielen tollen Bildern... dankeeeeeee

"

Hallo Ihr Lieben,

 

bitte seid meinem Frauchen nicht b├Âse, dass sie sich nicht schon eher gemeldet hat; mir kanns ja recht sein, da bleibt genug Zeit f├╝r mich. Mir geht es supergut, den ganzen Tag spielen, im Garten toben und das auch wenn es regnet; das macht mir ├╝berhaupt nichts aus. Heute habe ich mit meinem Herrchen meinen ersten l├Ąngeren Ausflug durch Wald und Flur gemacht, es war toll, wenn nur diese bl├Âde Leine nicht w├Ąr!!!

Also ich f├╝hle mich hier "Pudelwohl", alle Menschlein denen ich begegne sind entz├╝ckt. Frauchen sagt immer zu mir "mein H├╝bscher", was auch immer das bedeuten mag; verstehe einer die Menschen.

Mit Kost und Logie bin ich auch mehr als zufrieden, Frauchen war gerade wieder frisches Schabefleich und H├╝ttenk├Ąse kaufen; ach ich liebe sie!!!

Irgendwie habe ich das Gef├╝hl, dass mein K├Ârbchen auch mal gr├Â├čer war (Witz) ich bin schon ganz sch├Ân gewachsen; das finde ich richtig gut, denn nun┬ákann ich auch┬áendlich Dinge anknabbern, die┬ámir unerreichbar schienen. Das findet mein Frauchen jedoch weniger amysant und sie ruft dann so komische Sachen wie "Nein". Vielleicht verstehe ich bald was sie damit meint.

Das mein Bruder nun auch auszieht finde ich dufte und ich w├╝nsche ihm genausoviel Gl├╝ck, wie ich es mit meiner Familie habe.

Liebe Snoodlefamilie, anbei noch ein paar Fotos; sind zwar nicht die aktuellsten aber die kommen demn├Ąchst auch!

 

Liebe Gr├╝├če an euch alle von

 

Ole, Astrid, Herrchen und Johannes (ach, das ist von Frauchen der Sohn und total Klasse)"


28.10. Heute erreichte uns folgene liebe Mail aus dem neuen Zuhause von Amigo/ Ole:

" Hallo meine Lieben,

 

m├Âchte Euch kurz berichten wie es mir seit Samstag ergangen ist. Als ich mit meinem Frauchen im Auto Richtung neuer Heimat fuhr, war ich ganz sch├Ân traurig und habe auch leise vor mich hin geweint. Die Autofahrt war f├╝r mich ganz sch├Ân lang, sodass ich mich etwas ├╝bergeben habe aber mein Frauchen fand das┬ágar nicht┬áschlimm, das fand ich nun widerum┬ásuper und die Decke von meiner Mama hat sie dann auch gleich gewaschen, damit ich sie (zwar ohne Duft) am Abend in meinem K├Ârbchen haben konnte. Als wir dann angekommen sind, habe mich total ├╝ber den sch├Ânen gro├čen Garten gefreut und mir ging es schon wieder viel besser. Bin auch gleich drau├čen geblieben. Dann kam auch mein neues Herrchen und ich glaube, der hat mich sofort in sein Herz geschlossen (aber ich ihn auch-wuff)! Ach ich muss euch schon sagen, besser h├Ątte ich es nicht treffen k├Ânnen; alle sagen was ich f├╝r ein feines Kerlchen bin, aus "┬áGutemHause" eben. Wenn ich nicht schlafe m├Âchte ich immer raus und toben aber ich besch├Ąftige mich auch sehr gern mit diversen Schuhen von Frauchen und Herrchen; ich┬áfinds lustig, wenn sie mir mit nur einem Haus- oder Gartenschuh hinterher gerannt kommen. Ach was ich noch sagen wollte, hier schmeckst mir genauso gut wie bei euch. Wenn wir dann am Abend schlafen gehen, liege ich in meiner Box oder auch auf┬áeiner Decke davor. Damit Frauchen und Herrchen am n├Ąchsten Tag gut ausgeruhtsind habe ich mir gedacht, ich lasse sie in der Nacht schlafen; bis jetzt hat es auch geklappt. Ich glaube, dass sie ganz stolz auf mich sind! Ich habe euch auch ein paar Fotos geschickt. So....nun werde ich Frauchen beim W├Ąsche aufh├Ąngenzusehen und mir dabei den Wind um die Schnauze wehen lassen. Mal gucken was heute noch so passiert? Meld mich wieder wenn ich Zeit habe!!!

 

Ganz liebe und┬áherzliche Gr├╝├če an meine Schnoodlefamilie, meine Mama┬áund meine ┬áHundekumpels

 

 

Euer Ole (so hei├če ich jetzt; gef├Ąllt mir richtig gut und ich habe auch schon verstanden, dass ich damit gemeint bin)┬ámit Frauchen und Herrchen┬á"

 

Antwort: ... wir sind sehr gl├╝cklich das Ole ein so lieber Schatz ist und ihr mit ihm gl├╝cklich seid ! Wir w├╝nschen Euch viele viele tolle Stunden und Jahre mit eurem Zwerg !!!



27.10. Diese nette Mail haben wir heute von Angel's neuer Familie bekommen:

" Hallo, Ihr Lieben!!

 
Anika wollte Euch schon berichten, aber ist jetzt als Vollzeit-Mutti reichlich besch├Ąftigt... ;-)
Die Nacht war┬áerstaunlich ruhig, Ellie hat uns nur um 1:30┬áund nochmal gegen 6:30 geweckt, waren dann┬ámit ihr im Garten Pipi und Kacka, alles prima und generell meldet sie sich f├╝r's Gesch├Ąft rechtzeitig an... :-)
Sie ist wirklich ein Engel, so schmusig,┬álieb und anh├Ąnglich, aber auch gerne mal eine┬átaffe┬áRabaukin, die alles erkundet, durch die Wohnung tappst und das Laub im Garten umherwirbelt...
Zwar frisst Ellie noch sehr wenig, aber das ist sicherlich auch noch die Aufregung. Sie macht uns jedenfalls jetzt schon eine riesige Freude und wir sind sehr glücklich, dass wir ihre Eltern sein dürfen.
Danke natürlich auch nochmal an Dich und Deine gesamte Familie, dass ihr uns so einen Schatz ins Leben geholt habt. :-)
Wir hoffen, dass ihr f├╝r eure zwei Jungs auch ganz bald liebe Eltern findet, die Beiden sind so s├╝├č und werden sicherlich ├Ąhnlich viele Herzen erobern, wie es Ellie schon vormacht.
 
Viele liebe Gr├╝├če aus Berlin (Ellie-Town)
Anika & Philipp"
 
Antwort:┬á..... Amigo aka Ole ist seit vorgestern ebenfalls ausgezogen - Astrid hatte sich zu sehr in den Kleinen verliebt..siehe n├Ąchster Post und Bilder aus dem neuen Zuhause.

Unser Amigo-Ole hat nun doch sein Frauchen gefunden ...  ;-)


Besuch von der Deckr├╝denbesitzerin unserer A's


Besuch von der neuen Familie von Angel (Elli)


2013 Jetzt geht es los unsere Fotogalerie ist er├Âffnet, wir freuen uns auf viele Bilder und Geschichten von und ├╝ber unsere Schnoodle und werden die neusten Sachen immer ganz oben einf├╝gen - Danke jetzt schon an die lieben Schnoodlefamilien.

Tel : 01 51 -42 3 699 83







Wir sind international Zuhause:


Wir f├╝ttern Royal Canin !
Wir f├╝ttern Royal Canin !