Vielen Dank für die lieben Weihnachtsgrüße ... wir wünshen auch allen Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine schöne Zeit !

Sunny and Friends
Sunny and Friends
Happy Schnoodles Billy
Happy Schnoodles Billy

Bilder von Familie N. aus Berlin..Gute Genesung für Muffin

Happy Schnoodles Olaf
Happy Schnoodles Olaf
Hallo liebe Familie Thron,

Nun ist unsere Elli schon fast ein Jahr bei uns, und wir wollen keinen 
Tag mit ihr missen. Es macht einfach alles Spass mit ihr, sie bereichert 
unseren Alltag sehr mit ihrer liebenswerten Art. Alle werden immer 
voller Freude von ihr begrüßt und sie wickelt jeden um den Finger mit 
ihren unwiederstehlich süßen Hundeblick. Am liebsten ist sie bei unseren 
langen Spatziergängen im Wald oder auf Bergen dabei. Ihr geht es sehr 
gut und sie lässt schön grüßen....besonders Papa Felix und Mama 
Lotte....Grüße auch von uns. und eine schöne Advendszeit..Fam.S. :-)

Wir haben unglaublich viele Bilder von unseren süßen Schnoodlefamilien bekommen, die wir gern zeigen möchten.. Ein paar Bilder von Paris aus ihrem neuen Zuhause sind auch dabei ;-))

 

Vielen Dank den Familien die uns regelmäßig mit Geschichten und Fotos ihrer Schnoodle versorgen

- Ihr macht uns sehr glücklich !

Liebe Familie Thron,
 
heute auf den Tag genau bereichert Kiwi seit einem Jahr unser Familienleben. Wir können uns noch genau an die Zeit damals erinnern: Den Welpenbesuch bei Ihnen im Oktober, die traurigen Umstände mit unserem Rocki und das dann doch unverhoffte Glück und die so spontane Fahrt nach Schipkau, um Kiwi in unser Herz zu schließen.
Seitdem haben wir den besten Hund der Welt an unserer Seite. Sie ist eine so liebe kleine Maus, die sich jeder Situation anpasst und nichts als Liebe für uns übrig hat. Für die Kinder ist sie die beste Spielkameradin. Dabei lässt sie es auch ohne Murren über sich ergehen, dass Mattis sie mal am Schwänzchen zieht oder sie ganz feste umarmt.
Im Sommer waren wir mit ihr zusammen im Ostseeurlaub. Kiwi liebt den Sand, war aber doch etwas irritiert über die vielen anderen Hunde am Strand. Hier kam dann ihr Beschützerinstinkt zum Vorschein: Sie lag stets am "Eingang" des aufgebauten Windschutzes und beobachtete Artgenossen und Menschen. Kam uns eine/r zu nahe, wurde dies mit einem kleinen Bellen kommentiert. Die Situation war doch, vor allem zu Beginn des Urlaubs, sehr ungewohnt für sie. Dennoch hat es uns allen enorm viel Spaß gemacht, weshalb wir schon den Urlaub im kommenden Jahr gebucht haben. Natürlich auch wieder direkt am Hundestrand!
Und nun steht bald Weihnachten vor der Tür, das Zweite mit unserer Kiwi. In diesem Jahr bekommt sie einen Hunderucksack ;). Wir haben nach langer Suche und vielem Probetragen einen tollen gefunden, in dem sie sich auch wirklich wohl fühlt. Der kommt zukünftig immer dann zum Einsatz, wenn wir mit ihr zwischen großen Menschenmengen unterwegs sind (Weihnachtsmarkt, Stadtfest etc.). Sie ist doch einfach ein wenig zu klein (2,2 Kg!) und würde am Boden zu schnell übersehen werden.
Ein paar Bilder von unserer Kiwi haben wir noch beigefügt.
Wir wünschen Ihnen und allen Schnoodle-Besitzern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Jahreswechsel.
Liebe Grüße,
Familie B. aus Magdeburg
 

Wir haben liebe Post von Tilda bekommen:

 

Liebe Fam. Thron,
wir hoffen es geht euch gut und ihr habt den Sommer gut verbracht. Wir verfolgen regelmäßig die Neuigkeiten auf eurer Homepage und freuen uns immer mit euch über neuen Nachwuchs.
Wie die Zeit doch vergeht. Nun ist Tilda schon 4 Monate bei uns. Sie ist inzwischen schon ein "großes" Mädchen geworden und nicht mehr aus unserer Familie wegzudenken. Sie ist total unkompliziert, sozial und war vom ersten Tag an stubenrein. Tilda liebt es auf dem Feld herum zutoben. Da geht sie richtig ab. Aber auch an der Leine läuft sie super. Das Welpentraining in der Hundeschule hat sie inzwischen erfolgreich absolviert. Sie ist wirklich sehr gelehrig.
Wir haben jetzt unseren ersten gemeinsamen Urlaub in der Eifel verbracht. Auch das hat super geklappt. Ich habe euch ein paar Fotos aus den letzten Monaten beigefügt.
Liebe Grüße aus Hessen!

Liebe Grüße von Eddie aus Hamburg erhalten, ihm geht es prima.. er ist eine Womanizer ;-)

Fotogrüße von Mila

Unsere letzten Welpen von Paris sind ja ausgezogen, hier die Abschiedsbilder ;-) auch eines von Paris und ihrer neuen Familie.. allen wünschen wir ein schönes Leben

Liebe Grüße von Otto:

er hat sich super eingelebt, schläft vom ersten Tag an nachts durch, ist stubenrein bis auf ein paar Ausnahmen, hört schon auf komm und otto... alles total schön

er kann mit Hunden verschiedener Größe, ist cool und entspannt,

"Der beste Hund der Welt läßt grüßen"

er schwimmt und hat schon viel gelernt. Nur das hinterherjagen von Fahrrädern muss noch geübt werden ;-)

Sunny ist auch happy in seinem neuen Zuhause.

Liebe Post von Mila bekommen:

Vielen Dank erstmal nochmal an dich, dass es gestern mit der Abholung doch geklappt hat!
Sie hat nur kurz am Anfang der Heimfahrt kurz gefiept, dann habe ich sie beruhigt und sie war entspannt und hat geschlafen.
Zu Hause hat sie alles gleich neugierig erkundet, völlig ohne Angst und super lieb. Gefressen und getrunken hat sie auch sofort. Sie folgt einem überall hin und fühlt sich schon total wohl, das merken wir.
Die Nacht hat sie dann in ihrer Plastikbox -die wir noch auf dein Anraten hin besorgt haben- geschlafen. Auch da nur kurz geweint, dann ist sie neben meinem Bett eingeschlafen. Ganz ohne Licht! ;o)
Pipi hat sie das erste Mal erst heute Morgen gemacht. Zwar noch in der Wohnung, aber das passiert mal! Und eben erst das erste Häufchen im Garten.
Wir sind so glücklich, dass die kleine Maus nun ein Teil unserer Familie ist und sie verzaubert ringsherum alle Menschen, wenn wir Gassi gehen...

Und ganz lieben Dank für all die liebevoll gefertigten Spielsachen, Kissen und die anderen Sachen! Milaliebt es! Die Futtertonne find ich auch echt klasse!!!

Mila ist ein Vorzeigehund, das habt ihr prima hingekriegt!
Liebe Grüße
Pamela G. & Familie

Post von Spot bekommen :

Hallo,
Ich wollte nur Bescheid sagen das die Heimfahrt gestern ganz unproblematisch war. Spot hat fast die ganze Zeit geschlafen und gekuschelt. Die erste Nacht hat auch super geklappt.
Schönen Abend bis bald
Familie S.

Post von Mitja bekommen:

Liebe Christine,

Mitja geht es gut. Er hat bis 5 Uhr in seinem Körbchen geschlafen und alle Geschäfte im Garten erledigtJ Bei uns regnet es stark, was ihm nicht so gefallen hat. Von daher beschränken sich unsere Aufenthalte auf unseren Garten, aber das reicht ihm schon aus, er liegt knülle neben mir und schläft friedlich. Es ist schon sehr aufregend. Vor allem die Kinder wollen die ganze Zeit toben und Spielen. Da müssen wir schon immer dabei sein und dafür sorgen, dass es nicht zu wild und lange dauert und der kleine Mann zu seinen Pausen kommtJ

Jetzt werden wir erstmal ruhig machen und einander kennenlernen und die ersten „Benimmregeln“ aufstellen. Vielen Dank für diesen goldigen Hund!

Auf ganz bald!

Familie E.

Linny macht Agility:

Hallo! Ich habe mal versucht ein Video vom agility zu machen... Ich hoffe man kann was erkennen! Zumindest haben wir beide sehr viel Spaß dabei und Linny macht das richtig super.

Liebe Grüße, Saskia

Wir haben wieder liebe Post und tolle Bilder bekommen:

Hallo liebe Christine,

wir wünschen dir alles alles Gute zum Geburtstag.
Kiwi ist jetzt seit über 8 Monaten bei uns und ihr geht es richtig gut. Jeder hat sie ins Herz geschlossen und die Großeltern freuen sich immer, dass sie einen Gast haben, wenn wir beide arbeiten sind. 
Neulich waren wir mit Kiwi zum ersten mal im Urlaub - campen im Allgäu. Kiwi hat sich gefreut, dass wir den ganzen Tag zusammen verbringen konnten und viel unterwegs waren. Leider verteidigt Sie uns am Campingplatz immer zu gut und bellt vorbeilaufende Hunde samt Besitzer gerne mal an. Bei einer kleinen Wanderung konnte sie gar nicht genug bekommen und ist über Stock und Stein gesprungen. Die Kühe haben ihr aber etwas Angst gemacht. Zur Abkühlung wollten wir im See baden gehen, die kleine Prinzessin scheut sich allerdings, sobald ihr das Wasser an den Bauch schwappt. Nur zu blöd, dass das Stöckchen noch einen Schritt weiter ist. Eine Wasserratte wird sie wohl nie werden... Alles in allem hatten wir zusammen einen riesen Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal.
Beim Hundetraining läuft es auch super, nach der Sommerpause geht es mit dem fortgeschrittenen Junghundekurs weiter. Zuhause liegt sie entweder in der Sonne auf der Terrasse oder kuschelt mit ihrem Bären, wenn sie nicht gerade tatkräftig beim Arbeiten unterstützt.
Wir hoffen ihr findet eine ganz liebe Familie für Kiwi's Mama! :)
Anbei noch ein paar neue Bilder.
Liebe Grüße
Felix, Vero und Kiwi

 

Wieder neue Schnoodle Post bekommen :

Hallo Familie Thron,
Holly ist jetzt seit ca. 7 Monaten bei uns sie kann jetzt schon:Sitz,Platz,Socke ausziehen,Pfötchen,Männchen und gib mir fünf. Holly hat sich super entwickelt und man kann mit ihr ohne Leine Gassi gehen.
Im Anhang haben wir noch ein paar Bilder von Holly. von Fam. W.

Liebe Familie Thron,
Lange habt ihr nun von Emma nichts mehr gehört.Ihr geht es prima. Sie ist super 
pflegeleicht, sie kann man überall mit hinnehmen und wir sind sehr glücklich sie
bei uns zu haben. Emma war letzten Herbst mit uns an der Nordsee, im Winter in 
den Bergen und jetzt mit in Kroatien. Sie ist eine richtige Wasserratte geworden.
Gerne schaue ich mir eure Internetseite an, und sehe,dass ihr immer wieder zu tun habt.
Emma fährt immer noch gerne Auto, sie ist mega verfressen, schläft gerne lange, liebt lange Spaziergänge
im Wald, spielt gerne mit ihrer Freundin Clara und schmust mit uns auf der Couch.
Sie ist einfach der perfekte Hund.
Liebe Grüsse aus Frankfurt
Pia,Jürgen,Sophia und Emma

Liebe Post von Milka bekommen:

Hi Familie Thron.
Nun ist sie etwas länger als 5Wochen hier, und sie hat sich super gut entwickelt.
Sie hat bis jetzt auch noch nichts kaputt gemacht & stubenrein ist sie auch schon.
Sie hat so einen tollen Charakter, sie ist so gelehrig, hat somit auch schon viel gelernt, ist total lieb & "witzig", sie pest manchmal so schnell durchs Haus oder durch den Garten, wenn sie ihre fünf Minuten hat. :-D
Milka hat sich schon so gut eingelebt, fühlt sich pudelwohl, glauben wir, nachdem wie sie sich gibt. :-)
Sie ist so eine Süße, wir haben schon so, so viel wegen ihr gelacht & hält uns echt auf Trapp!
Im Anhang noch ein paar Bilder.
Ganz liebe Grüße!
Familie B.

Liebe Post von Lia bekommen, auch sie ist nun bei ihrer Familie eingezogen:

Liebe Familie Thron,
Seit zwei Tagen ist Lia jetzt bei uns und es geht ihr sehr gut. Die Autofahrt nach Berlin hat sie gut überstanden.
Anfangs war sie ein bisschen skeptisch, aber die meiste Zeit hat sie geschlafen. Ihr neues zu Hause  hat sie neugierig erkundet
und sich dann freudig über ihr Futter hergemacht. Die Nächte friedlich durchgeschlafen und sich
morgens sehr gefreut alle wieder zu sehen.
Die meisten Geschäfte hat sie auch schon im Garten erledigt. Sie ist ein aufgewecktes und sehr liebes, entspanntes kleines Hundemädchen.
Wir sind alle sehr glücklich das sie bei uns ist.
Heute waren alle ausgeflogen, nur wir zwei waren noch zu Hause. Da hat
sie ein bisschen gefiept, d
as war ihr wohl doch etwas zu ruhig nach der schönen Zeit bei Ihnen und im Rudel.
Nach einem Ausflug in den Garten und ein bisschen spielen war dann aber alles wieder gut und Lia war ganz friedlich mit mir im Arbeitszimmer und ich konnte meine Büroarbeit erledigen.
Sie hat hat schon sehr viel bei Ihnen und von den großen Hunden gelernt. Ganz prima. Vielen Dank für so einen tollen Hund.
Liebe Grüße aus Berlin
von Lia und Familie R.

Liebe Post bekommen:

 

Liebe Familie Thron,

Linny ist nun 1 Jahr und 4 Monate alt und unser größter Schatz. Sie lernt ziemlich schnell und man kann sie überall hin mitnehmen- sie benimmt sich gut und verzaubert alle mit ihrer süßen Art. Ein Mal in der Woche gehe ich mit ihr zum Hundeplatz und mache mit ihr Agility. Das macht ihr wahnsinnig viel Spaß und sie ist super schnell im Parcours :-) ein paar aktuelle Bilder habe ich auch noch mit geschickt.
Grüße aus dem Münsterland von Fam. L.

Olaf ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen.

 

Hallo liebe Familie Thron,

Olaf geht es gut. Er hat sich gestern im Auto sehr wohl gefühlt und ihm war nicht schlecht. Er hat in seiner "Höhle" ganze Nacht gut geschlafen. Obwohl gestern in Potsdam Feuerwerk Veranstaltung war und eine Stunde ganz laut knallte , war er ganz tapfer und hatte gar nicht gezittert oder geweint!  Bis jetzt hat er seine Geschäfte nur draußen gemacht und war immer lieb und artig. Vielen lieben Dank für den schönen, lieben und für seinen Alter super erzogenen Hund!!!

Viele Grüße aus Potsdam,

Familie L.

Wir haben wieder liebe Urlaubsgrüße bekommen:

Hallo liebe Familie Thron,
Unsere Elli war mit auf großer Reise nach Ungarn, sie hat die lange
Fahrt über 11 Stunden wunderbar gemeistert, und hat ihre Angst beim
Autofahren nun entgültig überwunden, springt nun schon immer ganz
freiwillig rein. Wenn es manchmal zu warm wurde haben wir sie mit Wasser
vollgespritzt was ihr immer gutgetan hat. Budapest hat sie teilweise im
Rucksack erkundet, da die Menschenmassen sie nicht stressen sollten.
Beim Essengehen hat sie immer vorbildliches Verhalten gezeigt, sodass
sie immer mit dabei sein konnte. Alle waren wie immer begeistert von
ihr.....und die ungarischen Vermieter wollten sie gleich da behalten....
aber unseren größten Schatz geben wir niemals her. :-)
Liebe Grüße, Fam S.

Tilda ist gut zuhause angekommen, sie hat die Fahrt gut durchgehalten und nachts schon durchgeschlafen. Sie hat sich mit ihrem neuen Zuhause schon angefreundet und die anfängliche Zurückhaltung löst sich langsam.. alles prima berichtet die Familie.

Heute ist nun auch Tilda ausgezogen.. Richtung Frankfurt.. hier ihr letzter Ausflug mit uns auf den Hundeplatz

Heute Post von Milka bekommen..

 

Hallo Famile Thron. :-)
Heute ist sie fast eine Woche hier und macht sich sehr gut.
Sie kann sogar schon "Sitz" und manchmal "Pfötchen".
Sie läuft seit Anfang an gut an der Leine & freut sich immer wenn wir spazieren gehen. Wenn wir mit ihr spielen tobt sie immer.
Heute hat sie sich selbst im Spiegel gesehen & sich angebellt. :-D
Sie schläft bis auf einmal immer durch.
LG Familie B.

P.S.: Im Anhang noch 6 Bilder.

Erste Bilder von Zoe, auch sie ist gut zu Hause angekommen..

Hallo :)
Zoe geht es super und sie hat sich auch schon ganz toll bei uns eingelebt, außerdem ist sie absolut stubenrein und das vom ersten Tag an. Unseren Jack Russel Barney hat sie bereits um den Finger gewickelt, genau wie auch ungefähr jeden Menschen auf den sie trifft, uns natürlich mit eingeschlossen;)
Liebe Grüße
Celine

Wir haben auch ein tolles Bild von Eddy aus Hamburg bekommen:

"Wir sind gut angekommen. Danke für alles"

Erste Bilder von Milka aus ihrem neuen zuhause. Die Heimfahrt war unkompliziert. Die Nacht hat sie gut gemeistert- durchgeschlafen.

Milka hat auf dem Heimweg geschlafen und als eine Pause gemacht wurde, etwas gefressen und getrunken .. und dann auch Pipi gemacht.. vorbildlich kleine Milka.

Auch Maximus macht sich prächtig und erkundet Potsdam fleißig...

Liebe Grüße auch von Kiwi - Danke für die tolle Mail und die superBilder ;-))

Liebe Familie Thron,
 
inzwischen ist Kiwi neun Monate alt und über ein halbes Jahr bei uns; wie die Zeit vergeht. Dass wir uns für einen Schnoodle (aus Ihrem Hause) entschieden haben, war das Beste, was wir tun konnten. Solch einen lieben, witzigen und treuen Hund haben wir uns nicht zu träumen gewagt. Alle, die sie kennen lernen, sind begeistert von ihr. Nicht nur, weil sie wirklich zuckersüß aussieht mit ihrem frechen Schnauzerbart und den vielen kleinen Kringellöckchen. Auch weil man schnell merkt, dass sie ein ganz liebes Wesen besitzt, nicht aufdringlich ist und sich immer anpasst. Selbst die Oma, die sonst so gar nichts mit Hunden anfangen kann, hat Kiwi nur allzu oft auf ihrem Schoß zu sitzen und krault und streichelt sie.

Im Moment genießt Kiwi es sehr, den ganzen Tag im Garten herum zu stromern. Und wenn es mal zu warm ist, legt sie sich gern unter den Terassentisch und schläft stundenlang. Draußen sein ist wirklich toll. Abends kommt sie dann immer auf die Couch. Es ist ihr immer sehr wichtig in unserer Nähe zu sein und sich eine Menge Streicheleinheiten abzuholen.
 
Übernächste Woche fahren wir das erste Mal mit ihr in den Urlaub. Auf einen Hundecampingplatz direkt am Hundestrand. Darauf freuen wir uns schon sehr. Vielleicht springt Kiwi ja dann auch mit uns in die Ostsee, den See bei uns um die Ecke, den wir immer bei der großen Hunderunde ansteuern, nutzt sie bisher nämlich ausschließlich als Wassernapf.
 
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für alles! Wir sind wirklich überglücklich mit Kiwi.
Wir haben Ihnen noch ein paar Fotos angehängt. Ist sie nicht süß?!
 
Viele liebe Grüße aus Magdeburg,
Familie B.
Liebe Familie Thron,
lustig, dass Sie sich gerade jetzt gemeldet haben, denn gestern (15.6.2016 Sächsische Zeitung) erschien in der Lokalausgabe Dippoldiswalde der SZ ein Artikel über die Arbeit mit Frida in der Ergo-Praxis, den ich Ihnen gern mal anhänge. Fotos aus dem Praxisalltag hab ich natürlich, kann sie aber aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weitergeben. Das wollten die Eltern der Kinder bzw. die Patienten nicht. Vielleicht hilft Ihnen der Artikel für einen ersten Eindruck weiter.
Die Arbeit mit Frida macht total Spaß. Bisher mochte Frida jeder Patient, ob Männer oder Frauen und egal welchen Alters (und die Spanne reicht hier z.Zt. von 4-94 Jahren). Sie hat einfach einen ganz tollen Charakter und die perfekte Größe und alle finden sie sehr süß. Sie ist zwar kein "tiefenentspannter Labrador", aber sie ist sehr freundlich und man kann mit ihr einfach echt Spaß haben, weil sie leicht zu begeistern ist und gerade ihre manchmal sehr lebhafte Art finden die Meisten besonders liebenswert. Sie schafft es, auch Menschen, denen es gerade wirklich nicht gut geht, noch ein Lächeln zu entlocken. Sie mag Kinder unheimlich gern, freut sich wie verrückt über jeden Patienten und kommt mit mir auf Hausbesuche, in die Werkstatt für behinderte Menschen und zum Teil auch in Schulen und Kindergärten. Die Praxiskinder spielen mit ihr Verstecken und Suchspiele, bringen ihr Tricks bei, manche bauen einen Hundeparcours oder widmen sich Fridas Fellpflege mit der Bürste ;) Frida ist für alles zu begeistern und hat daran Spaß. Sie wirkt häufig quasi als Motivationshilfe, wenn am Ende der Stunde und nach dem für die Kinder anstrengenden Teil der Therapieeinheit die "Spielzeit" mit ihr steht. Kinder, die eher ängstlich sind, gehen in Fridas Anwesenheit aus sich heraus, Kinder mit viel Energie können sich im Umgang mit ihr gut dosieren und anpassen. Zusätzlich ein Riesenvorteil im Praxisalltag, dass sie keine Haare verliert und keine Allergien auslöst.
...ganz davon zu schweigen, wie sehr sie unser Privatleben bereichert!!! Sie ist für uns einfach der perfekte Hund und wir können uns gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie war und wäre.
Ich hoffe, Ihnen geht es auch gut. Freuen uns, wieder von Ihnen zu hören...schauen aber auch von Zeit zu Zeit auf die Homepage.
Herzliche Grüße,

Dana P. und Familie

Hallo liebe Familie Thron,

Nun ist es mal wieder an der Zeit, das Elli wieder von sich hören lässt.
Sie ist jetzt 8 Monate alt und hat sich prächtig entwickelt. Die
Pupertät und die erste Läufigkeit ist überstanden. Nachdem in der
Pupertät nicht immer ganz so einfach war, hört sie jetzt scheinbar um so
besser. Sie begeistert uns immernoch durch ihr sehr kluges, liebes,
anhängliches Wesen. Wir können sie überall mit hinnehmen, und sie ist
immer mit Freude dabei. Mit anderen Hunden versteht sie sich super,
auch wenn es mir manchmal zu stürmisch erscheint, wie sie die anderen
,zum Teil auch fremden Hunde ,begrüsst. Sie schmust zu gerne mit uns
und wir mit ihr....manchmal dient sie auch als Rückenwärmer (wie man auf
den einem Bild sieht). Sie ist unser allergrößter Schatz und wir sind
absolut glücklich darüber das sie zu unserer Familie gehört. Ich guck
immernoch gerne beim Aufwachsen der neuen süßen Welpen auf der Happy
Schnoodle Seite zu. Ich hoffe jeder kleine Schnoodle macht seine neue
Familie genausoviel glücklich wie unsere Elli uns.
Liebe Grüße Familie S

Liebe Frau Thron,

 

 

 

ich bin etwas überfordert , was die Fotos angeht. Wir haben natürlich ganz viele Fotos von Happy, aber die zeigen nicht, wie sie im Umgang mit Kindern, Älteren etc ist. 

 

 

 

Das, was ich sagen kann, ist, dass sie ein so freundliches, zutrauliches und liebes Geschöpf ist, dass jeder der sie kennenlernt, sich in sie verliebt.  

 

 

 

Wenn z. B. einer von uns krank ist, dann weicht sie nicht von dessen Seite. 

 

Wenn wir viele Kinder hier haben, dann toben die mit ihr und sie lässt sich alles mögliche gefallen ohne zu knurren. Sie wissen, wie Kinder manchmal sind. 

 

Sie ist auch im Umgang mit anderen Hunden sehr lieb. Nie ist sie aggressiv oder knurrt oder zickt rum oder so. 

 

Mir haben mehrere Leute gesagt: "Wenn ich einen Hund mit so einem Charakter kriegen würde, dann würde ich mir auch einen Hund anschaffen"

 

Sie ist wirklich ein außergewöhnliches Geschöpf. Ich weiß nur nicht, wie man das auf nem Foto transportieren soll. 

 

Das Urlaubsproblem haben wir Gottseidank gelöst. Danke der Nachfrage. 😊

 

Ich wünsche Ihnen einen herrlichen Sommer und alles Liebe

Anja Z.

Liebe Familie Thron,
gern machen wir bei Ihrem Fotowettbewerb (ist im Topf) mit und schicken Ihnen einige Fotos von Kiwi (Ibiza) und unserem Sohn Mattis :) Dankeschön, voll süßßßß
An dem Buch wären wir im Übrigen sehr interessiert!!! Ja mal schauen ob ich das mit der Zuarbeit hinbekomme
Weitere Infos zu unserem süßen Schnoodle gibts demnächst.
Viele Grüße,
Familie B. aus Magdeburg
Liebe Frau Thron, 
Happy ist wunderbar geeignet mit Kindern, älteren Menschen und Behinderten zu arbeiten, da sie sehr liebevoll und umsichtig ist. Ich suche Fotos raus, die das belegen. 
Herzliche Grüße

Anja Z. Danke darauf freuen wir uns sehr

Tel : 01 51 -42 3 699 83







Wir sind international Zuhause:


Wir füttern Royal Canin !
Wir füttern Royal Canin !