SchnoodlePost 2019

Liebe Familie Thron, 
vielen Dank noch einmal für die wunderschöne Welpenzeit, mit Fotos und Videos und die unübertroffene Hingabe bei der Aufzucht der Welpen in ihrer Welpenstube. UNÜBERTROFFEN!
Die liebevoll zusammen gestellten Geschenke kommen täglich zum Einsatz. 
Wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken.
Dank ihrer Vorbereitung haben wir eine entspannte, pflegeleichte und mutige kleine Hundedame mit der wir jeden Tag neue Abenteuer genießen können.
Sitz, Platz und Komm klappt schon prima. Alleine bleiben ist gar kein Problem, genauso die Stubenreinheit ect..
Wir werden gut auf die Kleine aufpassen!!
Liebe Grüße und bis bald
Familie S. aus Bielefeld

Wir haben wieder tolle Bilder von unseren Kleinsten Schnoodlefamilienmitgliedern bekommen und viele Urlaubsgrüße Von Elli aus Kroation, Sunny von der Ostsee, Bella dessen Frauchen Friseur an ihrer Maus lernt, einem Hochzeitsschnoodle, Yva aus der Schweiz und den vielen Neuankömmlingen in ihren Familien... euch weiterhin viel Spaß.

Liebe Familie Thron, die Fahrt und die erste Nacht verliefen gut mit der Kleinen. Wir haben ihr den Namen Luna gegeben. Unsere Katzen sind skeptisch und vorsichtig und sie reagiert bisher gelassen. Sie kommt ganz viel zum schmusen und sucht Körperkontakt. Fressen und Trinken tut sie auch- alles gut soweit und wir sind sehr glücklich. Liebe Grüße Familie N.

Liebe Christine, wir sind gut angegekommen. Carl hat die Fahrt super überstanden obwohl wir 6 h unterwegs waren. Trinken wollte er nichts und gepieselt hat er auch nicht. Zuhause hat er dann aber gleich etwas etwas gefressen und erkundet seitdem den Garten. Ein Schläfchen in der Box hat er auch schon gehalten und wir spielen und kuscheln seit seiner Ankunft. Vielen lieben Dank für die nette Übergabe und die Geschenke! Wir halten euch auf dem laufenden, wie es Carl weiterhin ergeht. Liebe Grüße Familie H.

Liebe Grüße vom Badeschnoodle und seiner Familie ;-)

Wir wünschen der ganzen Familie wunderbare Sommertage. Oskar macht uns extrem viel Freude und jeden Tag verlieben wir uns noch mehr in ihn, er ist glücklich, wenn er überall dabei sein kann. Wir können problemlos in ein Restaurant, shoppen, Zug fahren .... Alles super easy. Momentan trainieren wir das alleine bleiben.Da braucht es sehr viel Training. Das mag er überhaupt nicht. Aber auch das wird irgendwann klappen. Liebste Grüße von uns allen an euch alle

Hello,

Sorry for the late reply but we were in the middle of a move to a new home with a nice garden for the little one. He really loves the freedom to run from inside to outside. He has all of his puppy shots. He sleeps the entire night since the first day we brought him home which is very amazing. He likes to go to doggy park but is still weary for big dogs. Since being in the new home, he hasn't had a single bathroom accident. He knows how to sit and stay already :) The only thing we are still struggling with is leaving him in the cage when we leave the house. He still cries, cries, cries! We are so happy with him :D We are curious to know how it's going with his brothers and sisters.

Wieder tolle Schnoodlepost und Fotos bekommen:

Liebe Thron's, 
Yva entwickelt sich soweit super. 
In der Nacht sind wir bei 7 Stunden am Stück. Die Hitze (bis zu 40 Grad) macht uns allen etwas zu schaffen, aber zum Glück haben wir einen Wald mit kühlem Wasser um die Ecke..
Yva ist das Wasser noch nicht ganz geheuer, aber bis zum Bauch ist ok. Die Giesskanne ist dafür ihr neuer Freund! Wenn ich Blumen im Garten giesse wird Yva auch gegossen :D
Ich habe das Gefühl, dass noch eine richtige Wasserratte aus ihr werden könnte..
Bei der Arbeit macht sie sich prima! Sie hat schon ihren Lieblingsplatz und ihr wird auch dort viel Zeit und Ruhe gegeben. 
Am Anfang waren ihr andere Hunde etwas suspekt, besonders kleine.. grosse (also so ab Labrador-Grösse) hat sie schnell ins Herz geschlossen. Jetzt hat sich das gelegt und sie würde gerne mit jedem spielen. Auch Kinder mag sie.
Die zweite Impfung hat ihr garnicht gefallen.. ist aber überstanden ;) bin mal gespannt wie sie die Tollwutimpfung verkraftet. Habe eine super Praxis gefunden, mit einer tollen Tierärztin.
Nächste Woche lernen wir dann unsere Hundefriseurin kennen. 
Das Futter funktioniert nach wie vor prima. Sie isst allgemein seehr gern :D 
Ganz liebe Grüsse 
Mirjam und Yva 

 

Wir haben wieder viele Sommergrüße bekommen...

Liebe Familie Thron

Besten Dank der Nachfrage.
Uns geht es mit Oskar blendend. Er ist ein absolut genialer Hund. 
In der ersten Wochen biselte er drei/vier Mal rein. Aber ein grosses Geschäft hat  er nie in die Wohnung gemacht.
 Er schläft jetzt in seinem Haus und nicht mehr in der Box. Das klappt wunderbar. 
Vor unserem Haus haben wir eine Wiese. Sobald wir sagen, geh Gassi geht er auf die Wiese und macht. Super cool. Gegen 6 am Morgen machen wir das, dann gibt es mitte Morgen, meistens nach seinem Frühstück, einen Spaziergang. Oskar liebt die hohen Wiesen und das Wasser. Geschwommen ist er noch nicht aber er springt rein und raus wie wild. Wenn immer möglich läuft er ohne Leine. An der Leine laufen, ist aber kein Problem. Oskar zieht nicht gross. Auch die Mädchen können problemlos mit ihm spazieren geheb. Er ist selbstbewusst haut aber nicht ab. Sobald er uns nicht mehr sieht, kommt er angerannt. Er ist zu alle  freundlich. Kinder liebt er überalles. Er hat es auch schon wirklich gut im Griff mit dem "Schnappen". Auch mit anderen Hunden funktioniert es wunderbar. Nach dem Mittagessen gibt es ein kurzes Gassi und nachmittags wieder einen Spaziergang. Abends je nach dem. Gegen 23 Uhr gibt es das letzte Gassi und dann schläft er bis zum anderen Morgen. 
Abends frisst er nochmals. Er ist kein stürmischer Esser. Das Essen können wir problemlos wegnehmen und wieder hinstellen. 
Wir können Oskar überall hin mitnehmen, er ist so problemlos. Ist im etwas ungeheuer, kommt er zwischen die Beine. Dann wird er gestreichelt und gesagt es sei alles gut und dann klappt es. So wurde auch der Staubsauger zu seinem Freund.
Die zweite Impfung hat Oskar bekommen sowie die Tollwutimpfung. Wir müssen gegen Tollwut impfen, sonst können wir nicht mehr in die Schweiz kommen wenn wir im Ausland waren. Gemäss Tierarzt hatte er einen Hefenbefall in den Ohren. Dies ist nun alles wieder super. Der Tierarzt war sowas von begeistert von Oskar. Er hat gemeint einen solchen Welpe habe er selten gesehen. 
Uns bleibt nur ein riesen grosses Dankeschön an euch auszusprechen. Es ist genial was ihr leistet! 
Allerliebste Grüsse aus der Schweiz
Familie K.

Wir haben wieder tolle Bilder von Olli seinem Ostseeurlaub bekommen, Yva, Bonny, Oskar, Adele und Aldo- Vielen Dank

Bluna ist heute ausgezogen und die Familie ist hin und weg ;-)

Bonny und Benny (Jesper) sind schon gut in ihrem Zuhause angekommen.

Luna hinterläßt liebe Grüße.. ein hübsches Mädel ist sie geworden.

Auch Adele und Yva und Geschwister sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Eine Woche Arthur...
Eine Woche große Liebe😊
Arthur macht sich ganz gut. Er ist ein wenig schüchtern und vorsichtig gegenüber fremden und unbekannten Dingen. Aber das macht nichts. Nach kurzer Anlaufzeit, ist alles oki. Stubenrein ist er noch nicht ganz, es klappt aber schon sehr gut. Er liebt es mit Johannes im Gras zu toben und angekuschelt an ihm zu schlafen. Nachts schläft Arthur in seiner Box, das klappt wunderbar. Er bekommt am Tag einen Hühnchenstick, diesen mag er sehr und läuft immer ganz stolz damit durch die Wohnung. Im Kindergarten ist er die große Attraktion. Alle Kinder und Erzieher lieben ihn und freuen sich, wenn er morgens mit dabei ist. Arthur kennt schon den Weg dorthin ( 5 Minuten von uns entfernt).
Der Zebrastreifen ist ihm dabei noch nicht ganz geheuer. Wo wir bei UNGEHEUER Sind, ich glaube das denkt Arthur von unserem Staubsauger. Sobald ich damit komme, flüchtet er aufs Sofa und murmelt vor sich her. Wir nennen ihn liebervoll Clown, denn das ist er manchmal. Heute kommt etwas Besuch (Schwiegermama und Bruder meines Mannes), mal sehen wie er das findet.
Einen schönen Sonntag wünschen
Thorsten, Theresa und Johannes mit Arthur 💛

Liebe Familie Thron,
 
nun wollen wir uns mal melden und auch für die Karten  zu Weihnachten bedanken.
Unserer Emmi geht es sehr gut, sie ist so lieb (und natürlich auch sehr liebebedürftig), dass wir immer wieder froh sind, diesen Schnoodle von Euch geholt zu haben. Sie hat einen so wunderbaren Charakter.
Emmi hat einen großen Garten und seit 1,5 Jahren auch noch einen Bruder, den Chihuahua-Yorkshire-Mischling von unserer Tochter. Sie kann ihn nicht mehr haben, weil sie nun 10 Stunden am Tag arbeitet, er ist schon 12 Jahre alt. Die zwei haben viel Spaß miteinander, aber wenn es um Streicheleinheiten geht, will jeder an vorderster Front stehen.
Nun sind wir beide Rentner und haben viel Zeit für die Hunde. Wir nehmen sie fast überall mit und sie sind beide sehr traurig, wenn sie doch mal alleine zuhause bleiben müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre Zucht. Wir können Sie nur loben.
 
Liebe Grüße
Ute B-S und J S

Liebe Christine,

 
Charlie, der beste Schoko-Schnoodle der Welt, hat heute seinen 1. Geburtstag! Darum muss ich mich mal wieder melden!
 
Er ist eine richtige Großstadtgöre geworden und altersgemäß auch ein echtes „Pubertier“. (Der Duft der Frauen….)
Er ist immer noch ein sehr geselliger und beliebter Hund und er hat viele Fans die auch mal gerne mit ihm Gassi gehen. Er ist ganz schön verwöhnt: Fast täglich geht es in die großen Elbparks oder an den Strand. Alles in Fußweite entfernt. Er kommt fast überall mit hin, zum Musikunterricht, zum Sport, ins Restaurant und das ist kein Problem mit ihm.
Er kann auch gut mal alleine bleiben wenn es sein muss und und jedes Klingeln wird mit freundlichstem Schwanzwedeln kommentiert, ohne zu bellen. 
Er begrüßt jeden Besuch, den Postboten, Treppenhausreinigung, auch sonst so jeden im Haus und alle mögen ihn. Das ist großartig, wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt.
 
Er bekam heute zum Geburtstag auf dem Markt ein Würstchen - er wird jetzt die nächsten Wochen immer zum Markt wollen…..
Er kann auch prima mal rumjammern wenn etwas nicht nach seinem Gusto geht (ich links du rechts), zum Glück hab ich auch einen Sturkopf!
Er hat auch zwei allerbeste Hundefreundinnen mit denen er sich öfter trifft, das Trio Infernale! Aber auch sonst spielt und vor allem rennt er gerne mit anderen Hunden.
Er ist unglaublich schnell und nimmt es auch gerne mal mit großen Hunden auf (Er hat auch eine Vizslar-Freundin!).
Er wiegt z.Z. 8,5 kg und ist keine echter Schoßhund mehr. Auf dem Arm sein ist auch irgendwie peinlich. Aber schmusen, ja unbedingt und,
Er hat es doch geschafft (das wollten wir ja gar nicht) im „großen Körbchen“ bei mir oder meiner Tochter zu schlafen, hahhaha!
Er wird immer wieder wegen seiner aussergewöhnlichen Farbe angeschaut, so ein glänzendes Schokobraun und der leicht blonde Bart.
Er mag es auch wenn im Kinder durch die weichen Locken wuscheln.
 
Ihr habt eine ganz großartige Hundezucht und ich hab auf eurer Homepage gesehen, dass seine Eltern, Gallina & Bruce wieder Nachwuchs erwarten.
Wir drücken die Daumen und quetschen die Pfoten (ne, lieber doch nicht) und schicken noch ein paar Bilder im Anhang.
 
Ganz herzliche Grüße
 
Martina, Carlotta, Jens & Charlie

Wir posten auch hier wieder die Post die wir von unseren Schnoodlefamilien erhalten haben und auch die tollen Bilder und Grüße ;-) diesmal sind auch süße Geburtstagskinder dabei ;-) vielen lieben Dank an die treuen und lieben Schnoodlefamilien die uns so lieb am Leben der Kleinen teilhaben lassen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wieder haben wir superschöne Bilder bekommen

Wir haben wieder tolle Bilder bekommen von Vroni, sie ist aktiv in der Hundeschule und lernt ein guter Begleithund und Besuchshund zu werden  für Kinder die gesundheitliche Beeinträchtigungen haben

Vasco schickt liebe Ostergrüße

Oskar der Bruder von Blondie hat sich hübsch gemacht ;-) so toll ;-) Fie Hundefriseurin hat das ganz prima gemacht, er sieht aus wie Blondie

Xia grüßt ganz lieb aus der Schweiz

Wir haben wieder tolle Bilder von unseren Lieben bekommen, Vroni war im Urlaub in Spanien, Ylvi grüßt aus Dänemark, und Olli an der Ostsee...

Knut grüßt von der Nordsee

Bella geht es auch prima

Vroni aus Düsseldorf meldet sich auch regelmässig ;-)

Lana grüßt aus Berlin

Viele Grüße von Ayla

Viktoria hatte Geburtstag ;-)

Ylvi und ihre Geschwister hatten Geburtstag... Ylvi hat eine Hundetorte bekommen

Milka grüßt

Sammy grüßt

Xia grüßt aus der Schweiz

Ella grüßt schön ;-)

Charlie 2 steht in Größe seinem Bruder nicht nach knapp 8 kg und 40 cm.

Charlie ist gross geworden ;-)

Sammy aus Siegburg ist so sportlich wie seine Familie

Siggi ist bei seiner neuen Familie angekommen und wird dort mächtig verwöhnt ;-)

Wir haben interessante Post von Vroni bekommen:

Gerne gebe ich Dir ein paar aktuelle Infos zu Vroni (Geburtstag 9.5.18) Eltern: Sandra/Carly.
Ich habe insbesondere den Bereich "Pflege" recht ausführlich gehalten - vielleicht für weitere Hundeeltern auch interessant ;-)
Vroni
Grösse: Schulterhöhe 33cm
Gewicht: 6kg
1. Läufigkeit: 8. Monat. (Verlief sehr unproblematisch)
Futter: Trockenfutter - Derzeit Mix aus Four Friends - Puppy und Crafted Choice - Adult (Pferd/Rind/Kartoffeln)
Ab und zu kommt noch gekochte Putenbrust dazu. Jeden Tag 1/2 TL Becel Omega 3 Pflanzenöl
Allergien: Wir hatten neulich ein Futter aus Wildschwein/Kürbis ausprobiert. Hier hatte Vroni allergisch drauf reagiert (niessen)
Leckerchen: Multifit Soft Trainies - Mini / Kaustangen aus Rinderhaut / Kauknochen / Hirschgeweih / Rinderknochen (aus der Beinscheibe) / Obst & Gemüse  / Leberwurst
Essensart: Isst, wenn sie Hunger hat und dann gemässigt. Sie ist weder gefrässig noch schlingt sie. 
Pflege: Tägliches Bürsten. (Duo Pro von ActiVet (lila/grau) In der Anschaffung recht teuer; ist aber das Geld wert! Zieper / Verfilzungen gehen easy raus. Wir waschen sie regelmässig mit dem bogacare Shampoo Sensitive (Heublume&Calendula). Für Verschmutzungen zwischendurch haben wir die super Schnellwäsche von beaphar endeckt: Etwas auf einen Lappen sprühen, Hund abrubbeln: fertig. Alle ca  3 Wochen reinigen wir mit einer Kräutertinktur die Ohren  (Anibio Ohrenpflege) und sie geht alle 3-4 Monate zum Hundefriseur. Ferner putzen wir regelmässig die Zähne (Virbac - Enzymatische Zahnpasta - Geflügelaroma)
Entwurmung: alle 3 Monate
 Zeckenschutz: Alle 5 Wochen Simparica (Breitband-Mittel: Zecken, Flo und Milbenschutz)  Empfehlung unserer Tierärztin. Super Mittel zumal des Vroni super schmeckt ;) 
Gelehrigkeit: 1a / Wir befinden uns derzeit im 2. Hundekurs. Vroni lernt schnell, hat Spass daran und liebt es, hierbei die Gesellschaft mit anderen Hunden
Alles in Allem ist Vroni für uns "Hunde-Neulinge" ein Traumhund. Sie ist im Handling super einfach und mittlerweile sind wir alle so ein eingespieltes Team, so dass Vroni schon auf unsere Körpersprache reagiert.  (z.B. Handheben auf Entfernung und sie bleibt stehen)

Sunny ist in Katzenkuschelhimmel.. so süß

Wir haben wieder tolle Bilder von Penny bekommen und eine Bewertung.. die findet ihr HIER

Tel : 01 51 -42 3 699 83







Wir sind international Zuhause:


Wir füttern Royal Canin !
Wir füttern Royal Canin !