Gesundheitszeugnis

Alle von uns abgegebenen Welpen werden in der 8. Woche von unserem Tierarzt begutachtet und untersucht.

Dabei werden der Allgemeinzustand und der Ernährungszustand überprüft. Es werden die Augen, Ohren, Pfoten, Maul, Zähne, Rute, Geschlechtsorgange, Haut und Haare angeschaut und Parasiten oder andere Auffälligkeiten gesucht.

Die Ergebnisse werden in das Gesundheitszeugnis geschrieben.

Es ist ebenfalls im Gesundheitszeugnis notiert, wie oft und mit welchem Mittel entwurmt wurde und das der Welpe geimpft wurde.

Der Tierarzt unterschreibt das Formblatt.

Ebenso der Welpenkäufer, der damit bestätigt belehrt worden zu sein, dass der Welpe ab der 12. Woche nochmal geimpft werden muss.

Als Anlage in der Welpenmappe gibt es Informationen zu Würmern und der Entwurmung und zur empfohlenen Impfung.

Tel : 01 51 -42 3 699 83







Wir sind international Zuhause:


Wir füttern Royal Canin !
Wir füttern Royal Canin !